Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Waffen

Fast 270.000 Besitzer von Schusswaffen in NRW

01.06.2011 | 17:45 Uhr
Fast 270.000 Besitzer von Schusswaffen in NRW
268.445 Menschen sind in NRW Besitzer einer Schusswaffe. Foto: Martin Oeser/dapd

Düsseldorf. Mehr als eine Viertel Million Bürger aus NRW besitzen eine Schusswaffe. Das ging aus einer kleinen Anfrage der Linken im NRW-Landtag hervor. Der Trend ist rückläufig. 2007 waren es noch 351.000 Waffenbesitzer gewesen.

Mehr als eine Viertel Million NRW-Bürger besitzen eine Schusswaffe. Wie aus einer am Mittwoch veröffentlichten Antwort des Innenministeriums auf eine kleine Anfrage der Linken im Landtag hervorgeht, waren im April in Nordrhein-Westfalen „268.445 Personen Besitzer erlaubnispflichtiger Waffen“. Der Trend ist rückläufig. 2007 waren es noch 351.000 Waffenbesitzer gewesen.

Mehr als 10.000 Waffenbesitzer gibt es den Angaben zufolge jeweils im Bereich der Polizeipräsidien Rhein-Sieg-Kreis, Recklinghausen, Köln und im Rhein-Kreis-Neuss. Diese Menschen verfügen über eine sogenannte Waffenbesitzkarte. Es sind etwa Jäger, Mitglieder von Schützenvereinen, Sportschützen und Sammler. Sie dürfen ihre Schusswaffe aber in der Regel nicht in der Öffentlichkeit tragen. Dafür benötigt man einen Waffenschein.

Seit Inkrafttreten des neuen Waffengesetzes im Jahr 2009 wurden Waffenbesitzer schriftlich aufgefordert, den Nachweis für eine sichere Aufbewahrung ihrer Waffen zu erbringen. Die Novelle war eine Reaktion auf den Amoklauf von Winnenden.

Am 11. März 2009 hatte der 17 Jahre alte Tim K. bei dem Amoklauf in der Albertville-Realschule im baden-württembergischen Winnenden und seiner anschließenden Flucht 15 Menschen und anschließend sich selbst getötet. Der Vater von Tim K. war Sportschütze. Er hatte seinem Sohn Zugriff auf eine erlaubnispflichtige Schusswaffe sowie Munition ermöglicht. (dapd)

DerWesten

Kommentare
27.07.2013
12:23
Fast 270.000 Besitzer von Schusswaffen in NRW
von donelvis | #9

Irgendwie lächerlich der Artikel. Es gibt schon zahlreiche registrierte Waffen nur in NRW. Hier einige Zahlen: 26500 im Kreis Mettmann bei 7500...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Heimkind Paul "zwischen Gerümpel"? Städte fordern Aufklärung
Heime
Die Jugendamtsleiter von Gelsenkirchen und Bochum wehren sich gegen den Vorwurf des TV-Magazins "Monitor", Kinder in Ungarn untergebracht zu haben.
Festival Mayday in Dortmund muss um die Raver kämpfen
Mayday 2015
19.000 Mayday-Fans tanzten in Dortmund in den Mai. Damit konnte die "Mutter aller Raves" den Abwärtstrend bei der Besucherzahl nicht stoppen.
"Die Rechte" sagt Demo zum 1. Mai in Duisburg ab
Demonstration
Die rechtsextreme Partei "Die Rechte" hat ihre für den 1. Mai in Duisburg angemeldete Demo abgesagt. Demo in Essen/Gelsenkichen findet statt.
Mutter wollte eigenen Sohn (3) nach Abrahams Vorbild töten
Prozess
Sie will Gottes Befehl gehört haben und wollte wie Abraham ihren Sohn töten. Jetzt muss die junge Mutter aus Essen in die geschlossene Psychiatrie.
895 000 Euro Kaution gezahlt: Middelhoff ist wieder frei
Justiz
Die Kaution ist gezahlt, der Haftbefehl außer Vollzug. Ex-Manager Thomas Middelhoff muss aber wohl noch zur weiteren Behandlung im Krankenhaus...
Fotos und Videos
111 Jahre Schalke 04
Video
Video
NRW-Meisterschaft im Bodybuilding
Bildgalerie
Bodybuilding
article
4718535
Fast 270.000 Besitzer von Schusswaffen in NRW
Fast 270.000 Besitzer von Schusswaffen in NRW
$description$
https://www.derwesten.de/region/rhein_ruhr/fast-270-000-besitzer-von-schusswaffen-in-nrw-id4718535.html
2011-06-01 17:45
Rhein und Ruhr