Termine in Nordrhein-Westfalen

Politik

Montag, 10.10.: NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) stellt in Düsseldorf vor Journalisten „neue Wege und Konzepte der Kriminalitätsbekämpfung“ vor. Hintergrund: Das Land hat die Staatsanwaltschaften und Gerichte in diesem Jahr mit 300 neuen Stellen ausgestattet.

Ab Montag starten Schüler in die „Lernferien NRW“: 20 Camps in ganz NRW werden zu außerschulischen Lernorten. Schulministerin Sylvia Löhrmann besucht das Camp in Ratingen.

Dienstag, 11.10.: Die nordrhein-westfälischen Grünen stellen in Düsseldorf ihr Programm für die Landtagswahl 2017 vor. Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann und Landesparteichef Sven Lehmann erklären, was die Grünen nach der Wahl erreichen möchten.

Prozess wegen Volksverhetzung gegen die Holocaustleugnerin Ursula Haverbeck (87) in Bad Oeynhausen: Gegen sie sind mehrere Verfahren anhängig. So wurde sie zuletzt in Detmold zu acht Monaten Haft verurteilt; zum sechsten Mal wegen Volksverhetzung. Mehrere Urteile gegen sie sind noch nicht rechtskräftig.

Donnerstag, 13.10.: Die Caritas lädt zur Delegiertenversammlung nach Bonn. Das höchste Beschlussorgan des katholischen Sozialverbands berät darüber, wie der soziale Zusammenhalt bewahrt werden kann.

Freitag, 14.10.: Deutschlandtag der Jungen Union in Paderborn (bis 16.10.). Als redner wird neben anderen Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble erwartet.

Wirtschaft

Donnerstag, 13.10.: Der Aachener Süßwarenhersteller Lambertz zieht in Düsseldorf Bilanz und gibt einen Ausblick auf das laufende Herbst- und Weihnachtsgeschäft.

Vermischtes

Dienstag, 11.10.: Auch in NRW werden anlässlich des Welt-Mädchentages bekannte Gebäude in einem kräftigen Pink beleuchtet. Mit dabei ist unter anderem Kölns Alter Markt, das Rathaus in Brühl, das Historische Rathaus in Euskirchen und der Neptunbrunnen in Wuppertal. Organisiert wird die bundesweite Aktion von der Kinderhilfsorganisation Plan International Deutschland.

Donnerstag, 13.10.: Prozessauftakt in Bielefeld nach Tod eines Säuglings. Der Vater ist wegen fahrlässiger Körperverletzung und versuchter Tötung durch Unterlassung angeklagt. Er soll seine Babys fallengelassen haben und über sie gestürzt sein. Beide hatten schwere Schädel- und Hirnverletzungen sowie Knochenbrüche. Einer der Zwillinge starb mit dreieinhalb Monaten im November 2015 an einer Lungenentzündung als Folge der unbehandelten Verletzungen.

Kultur

Montag, 10.10.: Deutsche Kinopremiere des Dramas „Gleißendes Glück“ mit den Schauspielern Martina Gedeck und Ulrich Tukur in der Essener Lichtburg.

Freitag, 14.10.: Schlagersängerin Andrea Berg startet ihre neue Tour „Seelenbeben“ in ihrer Geburtsstadt Krefeld.

 
 

EURE FAVORITEN