Veröffentlicht inRegion

Rewe im Ruhrgebiet: Kunden trauen ihren Augen kaum – seinen Namen kennt hier jeder

Ein Rewe im Ruhrgebiet hat sich etwas Besonderes einfallen lassen, mit prominentem Extra! Das solltest du dir nicht entgehen lassen:

© IMAGO/Dean Pictures

Rewe: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Die Rewe Group mit Sitz in Köln ist eine der größten Handelskonzerne Deutschlands. Zu ihr zählen nicht nur die Supermarktkette Rewe. Dazu gehört auch Penny, Toom, Billa in Österreich, DER Touristik Deutschland und Lekkerland.

Der Ruhrpott, berühmt für seine raue Schale und den herzlichen Kern wird jetzt noch ein bisschen würzig! Der ehemalige Fußballprofi Gerald Asamoah glänzt nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch in den Bars und Wohnzimmern des Reviers.

Wie? Mit seinem ganz eigenen Gin, der jetzt im Rampenlicht des „Markt im Markt“ im Ruhrpott-Rewe an der Horster Straße 247 steht.

Gin und Glamour im Ruhrpott-Rewe

Der „Asamoah Gin“ verspricht eine Reise durch den Ruhrpott. Und wo kann man diesen Gin mit Ruhrpott-Charme am besten verkosten? Natürlich auf dem „Markt im Markt“ im Ruhrpott-Rewe! Das klingt nach mehr als nur einem Einkaufsbummel – nämlich nach einem Fest der Sinne! Gerald Asamoah wird höchstpersönlich vor Ort sein, um sein neues Produkt zu präsentieren. Die tolle Ankündigung kam mit einer Mail von Rewe, die das Herz vieler Kunden höher schlagen lässt: „Wir haben uns wieder etwas Besonderes für unsere Kunden einfallen lassen!“ Und das Besondere trägt den Namen „Markt im Markt“.

Dort, wo normalerweise Konservendosen und Klopapierregale die Aufmerksamkeit auf sich ziehen, wird am 1. und 2. Dezember 2023 der „Markt im Markt“ seine Pforten öffnen. Eine Mini-Messe, die das Ruhrgebiet in all seiner Pracht präsentiert. Hier finden sich ausgewählte Aussteller mit ihren Ruhrpott-Produkten, und mittendrin steht Gerald Asamoah mit seinem Gin.

+++ Rewe im Ruhrgebiet umgebaut! Kunden werden staunen – DerWesten.de +++

Die Boulevard-Gerüchteküche brodelt, und die Frage aller Fragen ist: Wird der Ruhrpott-Gin die Herzen der Kunden im Sturm erobern? Die Antwort darauf gibt es wohl nur, wenn man persönlich vor Ort ist, die Aromen des Asamoah Gins kostet und sich von der Atmosphäre des „Markt im Markt“ verzaubern lässt.


Auch interessant:


Also, liebe Ruhrpott-Fans, ab in den Rewe an der Horster Str. 247! Der Gin wartet, Gerald Asamoah wartet, und das Ruhrgebiet wartet darauf, gefeiert zu werden – mit einem Schluck Gin und einem Hauch Glamour im Supermarkt um die Ecke.