Revier-Uni wird 50: Bundespräsident kommt zum Gratulieren

Deutschlands erste Nachkriegs-Universität, die Ruhr-Universität Bochum, feiert ihren 50. Geburtstag. Bundespräsident Joachim Gauck und die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) kommen am Samstag zum Gratulieren nach Bochum. Sie erinnern beim Festakt vor 1300 Gästen im Audimax an das Gründungsjahr 1965.

Bochum.. Gleichzeitig wird die Universitätsstraße auf einer Länge von fünf Kilometern für ein Fest gesperrt. Fakultäten, Organisationen außerhalb die Universität und Bürger haben Gelegenheit, sich an 1200 Tischen zu präsentieren.

Der Bau der Ruhr-Universität war Anfang der 60er Jahre vom Land beschlossen worden, um im Zuge des Strukturwandels dem Nachwuchs der Bergleute und Stahlarbeiter mehr Bildungschancen zu geben. Gestartet war die Ruhr-Uni mit 1000 Studenten, heute sind es fast 43 000.

EURE FAVORITEN