Düsseldorf

Schlechte Nachrichten für Raucher in NRW: Bald könnte dieses neue Rauchverbot kommen

Kommt ein neues Rauchverbot für Bürger in NRW?
Kommt ein neues Rauchverbot für Bürger in NRW?
Foto: dpa/Archivbild

Düsseldorf. Wird das Rauchverbot in NRW bald noch strenger? Offenbar denkt die Politik über neue Regeln für Raucher nach. Zu diesen Politikern zählt laut einem Bericht der „Neuen Westfälischen“ auch NRW-Familienminister Joachim Stamp (FDP).

Wie die Zeitung berichtet, wurde die Initiative von der Jamaika-Koalition (CDU, Grüne, SPD) in Schleswig-Holstein angestoßen. Demnach soll der Vorstoß bei der nächsten Gesundheitsminister-Konferenz der Bundesländer Ende des Monats behandelt werden.

Wird das Rauchverbot verschärft?

Die Initiative sieht ein Rauchverbot für Autos vor - wenn Kinder mitfahren. Noch ist ein entsprechendes Gesetz aber in weiter Ferne.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Tod einer Polizistin (23) auf der A61: Die Rechtfertigung des Unfall-Fahrers macht fassungslos

„Diese Tat bestürzt einen sehr“ – So trauert Viersen um die erstochene Iulia R. (15)

• Top-News des Tages:

Legenden des FC Schalke 04 im neuen Trikot: Sehen wir hier die Shirts der kommenden Saison?

Wirbel um Michael Schumacher: Sohn Mick löst Rätsel auf

-------------------------------------

Laut der „Neuen Westfälischen“ unterstützen zwar auch mehrere Parlamentarier im Bundestag den Vorschlag, aber gerade in der CDU stemmen sich wichtige Kräfte gegen die Initiative.

Ähnliche Rauchverbote in Österreich, Italien und Frankreich

Auch NRW-Familienminister Stamp gibt sich vorsichtig. Ein solches Gesetz sei schließlich ein massiver Eingriff in die Privatsphäre.

in Österreich wurde ein ähnliches Verbot 2018 bereits eingeführt. Wer Kinder (unter 18) im Auto hat und trotzdem raucht, kann mit einer Strafe von bis 1000 Euro belegt werden. Das Gesetz trat am 1. Mai in Kraft. Auch in Frankreich und Italien gibt es ähnliche Verbote. (fel)

 
 

EURE FAVORITEN