Polizisten ziehen leblose Frau aus Versetalsperre

Die Hintergründe des Vorfalls sind nach Auskunft der Lüdenscheider Polizei vom Montag noch unklar.
Die Hintergründe des Vorfalls sind nach Auskunft der Lüdenscheider Polizei vom Montag noch unklar.
Foto: Luftbild Hans Blossey
Zwei Polizisten haben einer 54-jährigen Frau das Leben gerettet. Die beiden Beamten hatten die Frau leblos im Wasser der Versetalsperre gesehen.

Lüdenscheid.. Zwei Polizisten haben eine 54-Jährige aus der Versetalsperre im Sauerland gerettet. Die Beamten aus Lüdenscheid hatten am Sonntag zufällig eine leblose Person im Wasser gesehen. Die bekleidete Frau trieb auf die Staumauer zu.

Ein Polizist zog die Frau aus dem Wasser und begann mit seiner Kollegin mit der Reanimierung. Später kam die 54-Jährige in ein Krankenhaus.

Die Hintergründe des Vorfalls sind nach Auskunft der Lüdenscheider Polizei noch unklar.

EURE FAVORITEN