Wetter

Polizei durchsuchte Schule in Wetter nach Marcel Heße

Foto: Werner/Videonews24.de

Wetter. Aufregung in Wetter. Gegen 7:30 Uhr will ein Zeuge den mutmaßlichen Kindermörder Marcel Heße (19) in der Hofmann-von-Fallersleben-Straße gesehen haben - ganz in der Nähe des Geschwister-Scholl-Gymnasiums. Die Polizei nahm die Aussagen ernst.

Die Beamten rückten an, um die Schule und das gesamte Gelände zu überprüfen. Zwischenzeitlich sicherten Beamte die Aus- und Eingänge zur Schule.

Der Einsatz lief bis 15:30 Uhr.: „Wir haben aber niemanden gefunden. Der Verdacht ließ sich nicht erhärten“, so eine Sprecherin der Polizei gegenüber DER WESTEN.

Allen Schulkindern gehe es gut.

(fel)

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen