Phantasialand: DIESE Frage stellt sich gerade jeder Besucher – die Antwort

Masken auf der Achterbahn? Das ist im Phantasialand die Frage!
Masken auf der Achterbahn? Das ist im Phantasialand die Frage!
Foto: imago images

Nach den Schließungen wegen des Corona-Lockdowns, versucht nun auch das Phantasialand in Brühl langsam wieder zur Normalität zurückzufinden.

Das Phantasialand in Brühl bei Köln hat seit einigen Wochen wieder geöffnet. Um die Gäste beim Besuch vor einer Infektion zu schützen, hat sich das Phantasialand ein ausgeklügeltes Corona-Sicherheitskonzept ausgedacht.

Doch eine Frage bleibt bei einer Besucherin noch offen.

Coronavirus: Verdachtsfall? Das musst du jetzt tun!
Coronavirus: Verdachtsfall? Das musst du jetzt tun!

Phantasialand: Frau will Freizeitpark besuchen

Zu dem Sicherheitskonzept gehört beispielsweise, dass es keine Tageskasse mehr gibt. Tickets müssen also online gekauft werden, um lange Warteschlangen zu vermeiden. Laut Informationen auf der Homepage des Themenparks fallen auch einige Angebote wie das Kinderschminken, die Ballon- und Straßenkünstler sowie die Abenteuertour weg.

Im Phantasialand muss zudem ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Dazu hat eine Besucherin jedoch noch eine genaue Frage, die sie dem Freizeitpark auf Facebook stellt.

-----------------------

Das ist das Phantasialand:

  • liegt in Brühl bei Köln
  • wurde im April 1967 eröffnet
  • ist mit zwei Millionen Besuchern (Stand: 2018) der dritthäufigste besuchte Freizeitpark in Deutschland
  • hat sechs Themenbereiche auf 28 Hektar Fläche
  • jüngste Attraktionen: Taron (Hochgeschwindigkeitsachterbahn), Raik (Achterbahn, die vorwärts und rückwärts fährt) beide 2016 eröffnet
  • aktuell im Bau: F.L.Y., längster Flying Coaster (Stahlachterbahn) der Welt
  • Die Öffnungszeiten sind von 10 Uhr bis 19 Uhr
  • Die Tickets kosten für Erwachsene 52,50 Euro und für Kinder 42,50 Euro. Es gibt spezielle Tagesangebote
  • Es gibt einen Shuttlebus

---------------------------------

„Muss die Maske auch während der Fahrten in Karussells, etc. getragen werden oder nur in den Warteschlangen?“, möchte die Frau wissen. Und das interessiert bestimmt noch andere Besucher.

+++ Phantasialand: Frau nach Geisterbahn-Unfall im Streit mit Freizeitpark – Facebook-Post sorgt für Verwirrung +++

Das sind die Vorgaben

Grundsätzlich müssten die Besucher einen Mund-Nasen-Schutz tragen, so die Antwort des Freizeitparks. Das tragen einer Maske sei sogar in folgenden Bereichen verpflichtend:

  • Parkeingänge
  • geschlossene Räume
  • Attraktionen
  • sämtliche Wartebereiche
  • Sanitäranlagen.

Beim Besuch des Freizeitparks sollten die Gäste also damit rechnen, den Großteil des Tages eine Maske zu tragen.

------------------

Weitere News:

Phantasialand: Ärger um Corona-Maßnahmen! Besucher mit schweren Vorwürfen: „Ich bin echt entsetzt“

Wetter in NRW: Hitzewelle rollt an – düstere Prognose für das Wochenende

Münster Zoo: Stein-Wurf im Affengehege – Foto zeigt Ausmaß der Tat

-------------------

Alles Infos zu Öffnungszeiten und Ticketreservierung findest du hier. (mia)

 
 

EURE FAVORITEN