Phantasialand lockt mit einmaliger Aktion – doch dafür musst du jetzt ganz schnell sein

Movie Park, Phantasialand und Co: Das sind die beliebtesten Freizeitparks

Movie Park, Phantasialand und Co: Das sind die beliebtesten Freizeitparks

Ob für Adrenalin-Junkies oder den Familienausflug: Freizeitparks sind ein angesagtes Ziel.

Beschreibung anzeigen

Das Phantasialand hat harte Monate hinter sich. Wegen der Corona-Pandemie musste der Freizeitpark monatelang schließen.

Mit Hygieneauflagen ist ein Besuch im Phantasialand in der Zwischenzeit wieder möglich. Und der Vergnügungspark setzt alles daran, dass das auch so bleibt.

Phantasialand lockt mit besonderer Impfaktion

So lädt das Phantasialand alle Besucher für Mittwoch (6. Oktober) zu einer Sonder-Impf-Aktion ein. Doch keine Sorge: Die Spritze wird nicht auf der Achterbahn gesetzt.

Stattdessen können sich Freiwillige ab 16 Jahren von 15 bis 19 Uhr zur Eventlocation Stock's auf dem Parkplatz Berlin begeben, teilte der Freizeitpark bei Facebook mit.

Vorhanden seien die Impfstoffe der Hersteller Biontech, Moderna und Johnson & Johnson. Interessierte sollten an ihren Ausweis und Impfausweis denken.

--------------

Das ist das Phantasialand:

  • Freizeitpark in Brühl bei Köln mit einer Gesamtfläche (mit Parkplätze und Hotels) von etwa 60 Hektar
  • wurde am 30. April 1967 eröffnet, ist damit eines der ältesten Freizeitparks in Europa
  • begann als „Märchenpark“ mit Puppenspielen, einem Abenteuerspielplatz und einem Restaurant
  • drittgrößte Besucherzahlen in Deutschland, gehört mit zwei Millionen Besuchern (2018) zu den Top 20 in Europa
  • sechs Themenbereiche von Ende März bis Anfang November, im Winter nochmal spezielles Winterprogramm

--------------

„Wir freuen uns auf diesen Tag, an dem wir alle gemeinsam dem Ende der Pandemie ein großes Stück näherrücken können“, so das Phantasialand.

Phantasialand-Besucher gespalten: „Sehr gesund“

Die Reaktion auf die Impf-Möglichkeit im Phantasialand fällt bei Facebook gespalten aus. Einige freuen sich über die Möglichkeit den Freizeitpark-Besuch mit einer Impfung zu kombinieren: „Tolle Aktion“, „coole Sache“ und „super Idee“, loben viele in Anbetracht der lahmenden Impf-Kampagne.

--------------

Mehr Meldungen zum Phantasialand:

Phantasialand-Kunden ärgern sich – dabei wollen sie eigentlich nur ihre Tickets benutzen

Phantasialand macht Werbung für Themenwelt – doch eine Sache treibt Besucher zur Weißglut

Phantasialand: Video von angeblichem Achterbahn-Unfall kursiert im Netz – DAS solltest du jetzt nicht machen

--------------

Doch es gibt auch Stimmen, die den Ort der Aktion hinterfragen: „Erstmal Achterbahn fahren mit Nebenwirkungen. Sehr gesund“, kommentiert einer. Ein anderer entgegnet, dass die meisten zwischen 15 und 19 Uhr wohl schon auf dem Rückweg aus dem Phantasialand sein dürften.

+++ Phantasialand: Ganz große Ankündigung – DIESES Highlight kommt wieder +++

Natürlich sammeln sich in der Kommentarspalte auch reichlich Impf-Gegner, die wegen des Angebots nach eigenen Angaben nie wieder ins Phantasialand wollen. Dazu werden sie voraussichtlich genauso wenig gezwungen wie zu einer Corona-Impfung. (ak)