Düsseldorf

Dieses Video sorgt für Schweiß auf der Stirn: Flugzeuge landen während Orkan „Friederike“ am Düsseldorfer Flughafen

Beschreibung anzeigen

Düsseldorf. Orkantief „Friederike“ fegte am Donnerstag mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 200 Stundenkilometern über Deutschland. In NRW war der Sturm etwas schwächer - sorgte aber für heftige Schäden. Auch Flugreisende mussten während des Sturms starke Nerven haben. Das beweist auch ein Video vom Düsseldorfer Flughafen, das auf Youtube aufgetaucht ist.

Es zeigt, wie mehrere Flugzeuge trotz des schweren Sturms am Airport landen. Der Youtuber „Cargospotter“ filmte die anfliegenden Flugzeuge.

Die meisten Flüge konnten planmäßig landen

Trotz des heftigen Sturms konnten die meisten Flugzeuge aber planmäßig landen. Wie der Flughafen Düsseldorf mitteilte, mussten „nur“ 37 Starts und Landungen abgesagt werden - von geplanten 520 Flugbewegungen.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Trickdieb nutzt Orkantief „Friederike“ mit einer unfassbar miesen Masche in Witten aus

Heftige Probleme bei der Bahn in NRW am Freitag: Viele Züge fahren nicht, kaum Infos

Sturm-Schäden! Diese Schulen im Ruhrgebiet bleiben auch am Freitag geschlossen

-------------------------------------

Wie der Deutsche Wetterdienst auf Anfragen von DER WESTEN sagte, herrschte am Flughafen Düsseldorf zwischenzeitlich Windstärke 11: „Das entsprechen etwa 110 Stundenkilometern. Da sprechen wir schon von einem Orkan.“

Wegen des Sturms musste der gesamte Bahnverkehr am Donnerstag eingestellt werden. Auch am Freitag gab es noch heftige Probleme. Acht Menschen starben während des Sturms, drei davon in Nordrhein-Westfalen.

 
 

EURE FAVORITEN