NRW: Fürchterliche Entdeckung im Zoo – sie lässt Tierpfleger erschüttert zurück

Eine Tierpflegerin traute in einem Zoo in NRW ihren Augen kaum, als sie einen Blick ins Gehege warf. (Montage)
Eine Tierpflegerin traute in einem Zoo in NRW ihren Augen kaum, als sie einen Blick ins Gehege warf. (Montage)
Foto: IMAGO / localpic; Stadt Recklinghausen

Die Zoos und Tierparks in NRW sind wegen der Corona-Pandemie weiterhin geschlossen.

Nur die Pfleger schauen regelmäßig nach Zebra, Nashorn, Elefant und Co. – oder im Fall des Tierparks Recklinghausen nach Esel, Ziege und Kaninchen. Was Pfleger in diesem NRW-Tierpark am Donnerstag im Vogelhaus fanden, ließ sie allerdings einfach nur erschüttert zurück.

NRW: Tierpark-Mitarbeiterin steht unter Schock

Als die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen das Vogelhaus betraten, lag dort auf dem Boden ein Sportpfeil. Der wurde offenbar mit einem Bogen von außerhalb in das Tiergehege hineingeschossen.

Das ist natürlich nicht gerade ungefährlich für die Bewohner.

------------------------

Das ist das Land NRW:

  • NRW ist das bevölkerungsreichte Bundesland in Deutschland
  • Die Landeshauptstadt ist Düsseldorf
  • Das Land hat 17,9 Millionen Einwohner (Stand: Dezember 2019) und ist 34.100 Quadratkilometer groß
  • NRW-Ministerpräsident ist Armin Laschet (CDU)
  • Seit 2017 wird das Land von einer Koalition aus CDU und FDP regiert

-----------------------------

„Wirklich erschreckend, so etwas zu sehen, mit einem solchen Gerät können die Tiere verletzt werden, das ist alles andere als lustig“, sagte Tierpflegerin Elisabeth Schüller über den Fund.

+++ NRW: Flüchtling wird von Ruhrgebietsstadt in Großstadt im Norden geschickt – und will sofort wieder weg +++

Tierpark hofft auf Hinweise

Bereits 1931 wurde der Tierpark in Recklinghausen gegründet. Der Anlass damals waren zwei Löwen, die dem Park von einem Zirkus geschenkt wurden. In den vergangenen 90 Jahren hat sich dann aber einiges getan.

Für Löwen muss man inzwischen zur Nachbarstadt nach Gelsenkirchen fahren. Dort bietet die Zoom Erlebniswelt, der ehemalige Ruhr-Zoo, inzwischen rund 100 Arten ein Zuhause.

-----------------------------

Mehr aus NRW:

Sauerland/NRW: Mann will Lkw-Container kontrollieren – als er DAS sieht, bekommt er Todesangst

Abellio in NRW: Mann will Kontrolleurin abschütteln – plötzlich ist überall Blut

Hunde-Drama in Düsseldorf: Polizei macht erschreckenden Fund – „Geldgeile Hundevermehrer“

-----------------------------

Doch auch der kleine gemütliche Tierpark in Recklinghausen hat viele Fans. Und auf deren Mithilfe hoffen die fünf Mitarbeiter bei der Suche nach dem Eigentümer des Sportpfeils. Hinweise können direkt an den Tierpark weitergeleitet werden. Kontaktinfos findest du hier. (dv)