NRW: Verkehrsunfall mit Schulbus – drei Verletzte

Schwerer Verkehrsunfall mit einem Schulbus in NRW.
Schwerer Verkehrsunfall mit einem Schulbus in NRW.
Foto: Feuerwehr Witten

Schwerer Verkehrsunfall mit einem Schulbus in NRW!

Am Mittwochmittag rückte die Feuerwehr gegen 11:57 Uhr zu einem Unfall in Herbede aus. Ein Schulbus und ein Auto waren zusammengestoßen.

NRW: Verkehrsunfall mit Schulbus

Aus noch unbekannter Ursache kollidierten der Schulbus und das Auto in Höhe der Autobahnbrücke an der Wittener Straße, teilt die Feuerwehr Witten mit.

Es befanden sich drei Kinder in dem Bus, sie blieben glücklicherweise unverletzt. Drei weitere beteiligte Menschen wurden schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt und vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhauer gebracht.

------------

Weitere News aus NRW:

--------------

Drei Menschen wurden Verletzte

Die Einsatzkräfte stellten den Brandschutz sicher, streuten ausgelaufene Betriebsmittel ab und klemmten die Batterien der Fahrzeuge ab.

Der Einsatz war gegen 13 Uhr beendet. (mia)

 
 

EURE FAVORITEN