NRW: Tödlicher Verkehrsunfall! Mann (39) kommt von Fahrbahn ab und kollidiert mit Lkw

Ein schwerer Unfall kostete am Freitag einem 39-jährigen Autofahrer aus NRW das Leben. (Symbolbild)
Ein schwerer Unfall kostete am Freitag einem 39-jährigen Autofahrer aus NRW das Leben. (Symbolbild)
Foto: imago images / onw-images

Schrecklicher Vekehrsunfall am Freitag in NRW! Ein 39-jähriger Autofahrer kam dabei ums Leben.

Der Mann war mit seinem VW auf der B67 in NRW in Richtung „Am Lindchen“ unterwegs. Zwischen Kalkar und Goch geschah dann das Unglück.

NRW: Schwerer Verkehrsunfall! Mann (39) stirbt

Gegen 16.05 Uhr verlor der Mann aus Kalkar hinter der Einmündung zur Neulouisendorfer Straße die Kontrolle über das Auto.

Der 39-Jährige geriet aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Lkw, berichtet die Polizei Kleve.

------------

Weitere News aus NRW:

--------------

Straße komplett gesperrt

Der VW-Fahrer verletzte sich tödlich. Der 68-jährige Fahrer des Lkw wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt.

Die B67 wurde zur Unfallaufnahme und für Reinigungsarbeiten bis 19 Uhr komplett gesperrt. (mia)

 
 

EURE FAVORITEN