NRW: Schock in Kleve! Mann (53) stirbt bei Arbeitsunfall

Schlimmer Arbeitsunfall in Kleve/NRW. Ein Rettungshubschrauber kam vergeblich zum Unfallort. (Symbolbild)
Schlimmer Arbeitsunfall in Kleve/NRW. Ein Rettungshubschrauber kam vergeblich zum Unfallort. (Symbolbild)
Foto: imago images / U. J. Alexander

Kleve. Furchtbare Szenen in Kleve (NRW) am Vormittag.

Ein Mann (53) ist während der Arbeit zwischen einen Lkw und einen Container geraten und verstorben.

Kleve/NRW: Mann wird zwischen Lkw und Container eingeklemmt

Der Mann war gerade dabei, den Container an den Lkw zu koppeln, als er zwischen die beiden Vorrichtungen geriet. Er wurde von einem Hydraulikarm eingeklemmt.

+++ NRW: 27-Jährige steigt in Zug – seitdem fehlt von ihr jede Spur +++

Rettungskräfte befreiten den 53-Jährigen, doch der Mann verstarb noch am Unfallort.

-----------------------

Mehr Themen aus NRW:

Köln: Eklat an Würstchen-Bude – Video zeigt die ekelhafte Szene

Wuppertal: Schock! Die beliebte Schwebebahn soll SO lange nicht mehr fahren

Dortmund: Kultimbiss im Hauptbahnhof schließt! Kunden außer sich – „Was soll das denn?“

-----------------------

Die Feuerwehr war mit Rettungswagen, Notarzt und Rettungshubschrauber vor Ort.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen. (vh)

 
 

EURE FAVORITEN