NRW: Schauspiel-Star muss lange ins Gefängnis – berühmte Freundin sitzt schon hinter Gittern

Clan-Kriminalität in Deutschland: Woher kommen die Clans und wie kriminell sind sie?

Clan-Kriminalität in Deutschland: Woher kommen die Clans und wie kriminell sind sie?
Beschreibung anzeigen

Skandal-Rapperin Schwesta Ewa sitzt bereits seit Anfang des Jahres hinter Gittern. Gemeinsam mit ihrer Tochter Aaliyah ist sie inzwischen in einem Mutter-Kind-Gefängnis untergekommen. Jetzt ist klar: auch ihr Freund bleibt länger in Haft.

Seit Sommer läuft am Landgericht Düsseldorf (NRW) gegen Hamudi E.-Z. (29) ein Verfahren, unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung. Am Freitag ist das Urteil gegen den Schauspieler und Ex-Boxer gefallen.

NRW: Schwesta Ewa-Freund zu viereinhalb Jahren Gefängnis verurteilt

Ein schnelles Wiedersehen des Ex-Boxers und Clan-Mitglieds aus NRW und seiner Rapperin, die in zeitweise in Düsseldorf zusammenlebten, wird es also nicht geben.

Denn das Gericht verknackte den Langenfelder zu viereinhalb Jahren Haft. Unter anderem drei Fälle von gefährlicher Körperverletzung, Urkundenfälschung und Besitz von Dopingmitteln stellte das Gericht fest.

+++ Düsseldorf: „4Blocks“-Schauspieler hinter Gittern – schwere Vorwürfe gegen Freund von Star-Rapperin +++

Die Staatsanwaltschaft hatte sogar fünf Jahre Haft gefordert. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass der Ex-Boxer (Spitzname: K.O. Schläger) im Düsseldorfer Hafen gemeinsam mit anderen Clan-Mitgliedern einen Türsteher schwer verletzt hat.

Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

-----------------

Das ist Schwesta Ewa:

  • Schwesta Ewa heißt bürgerlich Ewa Malanda, vormals Ewa Müller
  • Sie wurde am 16. Juli 1984 in Koszalin in Polen geboren
  • Sie ist eine deutschsprachige Rapperin und ehemalige Prostituierte aus der Frankfurter Szene

----------------

Hamudi E.-Z., dessen richtiger Name Muhammed E. ist, war vor einem Jahr nach einer Rückkehr aus dem Karibik-Urlaub am Frankfurter Flughafen festgenommen worden.

Die Ermittler durchsuchten in der Folge mehrere Wohnungen im Zusammenhang mit Clan-Delikten von Hamudi E.-Z. Darunter auch eine, in der sich die Rapperin Schwesta Ewa und ihre kleine Tochter Aaliyah aufhielten. Die bekannte Rapperin hatte davon in einer Instagram-Story berichtet.

+++ Schwesta Ewa: Schreckliche Baby-Nachricht – „Es tötet mich einfach“ +++

Doch nicht nur seine Freundin ist ein bekanntes Gesicht. Auch der Ex-Boxer machte von sich reden, galt als großes Talent. Nicht nur im Ring, auch was seine schauspielerischen Qualitäten betraf. In der Clan-Serie „4Blocks“ spielte er eine Nebenrolle. Doch offenbar mimte er den Gangster nicht nur in der deutschen Erfolgsserie.