NRW: Mann (58) erschießt Ehefrau (54) auf offener Straße – Polizei steht vor mehreren Rätseln

In Preußisch Oldendorf (NRW) ist ein Mann erschossen worden.
In Preußisch Oldendorf (NRW) ist ein Mann erschossen worden.
Foto: dpa

Bielefeld. In Preußisch Oldendorf (NRW) soll ein Mann (58) am Sonntagnachmittag an einem Busbahnhof seine Ehefrau (54) erschossen haben. Das berichtet die Polizei.

Der Mann aus Preußisch Oldendorf (NRW) wurde nach dem Tötungsdelikt festgenommen. Die Polizei hat eine 14-köpfige Mordkomission eingerichtet.

NRW: Frau stirbt auf offener Straße in Bielefeld

Nach bisherigem Erkenntnisstand schoss der 58-Jährige gegen 14.10 Uhr mit einer Waffe auf seine von ihm getrennt lebende Ehefrau. Zeugen berichteten von einem gut hörbaren Schuss auf offener Straße. Die 54-jährige Frau verstarb noch am Tatort.

Die Obduktion ergab laut Staatsanwaltschaft Bielefeld, dass die Frau nach den Schüssen auf offener Straße verblutet ist.

+++ Oberhausen: Opel-Fahrer prallt gegen Mauer – dann macht die Polizei diese Entdeckung +++

Passanten überwältigen Tatverdächtigen

Einige Passanten konnten den Tatverdächtigen am Ort des Geschehens überwältigen, hielten ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Beamten fanden die Schusswaffe, stellten sie sicher.

Angehörige waren stutzig geworden, als das 54-jährige Opfer nach der Arbeit bei einem Pflegedienst am Sonntag nicht nach Hause gekommen war. Die Angehörigen machten sich auf die Suche und waren noch vor Ort am Tatort. Sie wurden von der Polizei und Notfallseelsorgern betreut.

Der 58-jährige Verdächtige ist am Montag einem Haftrichter vorgeführt worden. Er kam wegen Totschlags in Untersuchungshaft.

„Der Polizei waren bis zur Tat keine Streitigkeiten zwischen dem Ehepaar bekannt und der Tatverdächtige ist bislang nicht polizeilich in Erscheinung getreten“, schreiben die Ermittler. Wie der Mann an die Waffe kam, ist bislang unklar. Er hat laut Polizei keine Waffenbesitzkarte.

+++ Essen: 19-Jähriger feiert Geburtstagsparty – dann kommt es zur Massenschlägerei +++

Hintergründe unklar

Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. (nr)

 
 

EURE FAVORITEN