NRW: Mutter lässt Kind (4) allein im Auto – dann geschieht das Unglück

Ein kleiner Junge (4) hat seine Mutter ins Krankenhaus gebracht, weil die Frau den Zündschlüssel im Schloss vergessen hatte. (Symbolbild)
Ein kleiner Junge (4) hat seine Mutter ins Krankenhaus gebracht, weil die Frau den Zündschlüssel im Schloss vergessen hatte. (Symbolbild)
Foto: imago stock&people / imago/Westend61

Ahaus. Eine kleine Unachtsamkeit hatte schlimme Folgen: In Ahaus in NRW hat sich eine Mutter (32) am Mittwochmorgen verletzt, als sie aus dem Wagen ausgestiegen ist.

Nicht etwa, weil sie sich dabei generell so ungeschickt angestellt hätte. Sondern, weil sie etwas vergessen hatte – und zwar, den Zündschlüssel des Autos zu ziehen.

NRW: Mutter steigt aus dem Wagen und vergisst, den Zündschlüssel zu ziehen

Der kleine Sohn (4) der Frau saß nämlich noch in einem Kindersitz auf der Beifahrerseite des Autos, sah von dort den Zündschlüssel, griff danach und drehte ihn im Schloss herum.

------------------------------------

• Mehr Themen:

A1: Videos zeigen unfassbare Szenen im Stau – „Komm doch einfach mit!“

Polizei stoppt Raser in Oberhausen – im Auto machen die Beamten eine gefährliche Entdeckung

NRW: Salafistenprediger Sven Lau kommt vorzeitig frei – das ist der Grund

• Top-News des Tages:

Frau nach Geburt völlig benommen und wehrlos – Schwiegermutter nutzt das schamlos aus

FC Schalke 04 in Trauer: Eurofighter (†43) verliert Kampf gegen Krebs

Australien: Deutsche Urlauberin macht Selfie – im Hintergrund spielt sich eine tödliche Tragödie ab

-------------------------------------

NRW: Kind dreht in Ahaus den Zündschlüssel, Wagen setzt zurück

Es kam, wie es kommen musste: Der Wagen machte einen Satz nach hinten.

Genau in diesem Moment befand sich die Mutter des neugierigen Kindes allerdings noch mitten im „Aussteigeprozess“ in der Fahrertür.

Frau wird zwischen Tür und Straße eingeklemmt

Sie stürzte und wurde anschließend zwischen Straße und Tür eingeklemmt.

+++ Essen Hauptbahnhof: Blutiger Streit – Mann (35) schneidet Jugendlichem (17) mit Messer ins Gesicht +++

Mutter verletzt sich und muss nach dem Unfall ins Krankenhaus

Ein Rettungswagen brachte die Leichtverletzte ins Krankenhaus. Das Kind blieb zum Glück unverletzt.

Der Sachschaden des Unfalls liegt etwa bei 600 Euro. (lin)

 
 

EURE FAVORITEN