NRW: Mädchen (8) geht zum Spielen in den Wald – dann beginnt das Drama

Ein Mädchen ging zum Spielen in einen Wald in NRW. Dort wurde es verletzt.
Ein Mädchen ging zum Spielen in einen Wald in NRW. Dort wurde es verletzt.
Foto: imago images/Cavan Images

Schockt-Moment für ein Mädchen in NRW!

Eine Achtjährige ist am Samstagnachmittag zum Spielen in einen Wald bei Lengerich im Kreis Steinfurt (NRW) gelaufen. Dort fasste sie neugierig aber nichtsahnend mit ihrem rechten Arm in einen hohlen Betonzylinder. Ein schrecklicher Fehler.

------------------------------------

• Mehr Themen aus Nordrhein-Westfalen:

Essen: Stromausfall! Bagger beschädigt Kabel – Tausende ohne Elektrizität

NRW: Mann will heiraten – dann passiert ihm ein schlimmer Fehler

Dortmund: Auto steht auf Bundesstraße in Flammen

Essen: Autofahrer richtet Chaos an – dann bekommt die Polizei DIESEN Anruf

-------------------------------------

NRW: Mädchen geht im Wald spielen und wird durch Falle verletzt

Denn: Jemand hatte in den Zylinder eine Bärenfalle mit einem Köder gelegt. Als das Mädchen ihren rechten Arm in die Falle streckte, schnappte die Falle zu.

+++ Amazon: Unglaublich, wo Kundin ihr Paket findet – dann taucht DIESER Zettel auf: „Kann nicht wahr sein“ +++

Doch das Mädchen hatte Glück. Es trug eine dicke, gepolsterte Winterjacke. Dadurch wurde die zuschnappende sogenannte Tellerfalle abgefedert. Trotzdem wurde das Kind verletzt und zog sich mehrere Prellungen zu.

Polizei sucht den Aufsteller der Falle

Bislang ist nicht bekannt, wer die Falle in dem Waldgebiet aufgestellt hat. Die Polizei will nun den Aufsteller der Falle ermitteln.

+++ Textil-Riese aus NRW schließt zahlreiche Filialen: HIER sind Standorte betroffen +++

Wer Hinweise zur Herkunft dieser Falle machen kann, wird gebeten sich bei der Polizei in Steinfurt unter der Telefonnummer 02551-15-0 zu melden.

Menden: Mädchen verschwunden

Schreckliches ist in Menden (NRW) passiert: Hier wird seit Samstag ein zehnjähriges Mädchen vermisst. Das Mädchen sei am Samstag in einem unbeobachteten Moment aus der Wohnung der Eltern verschwunden und vermutlich in einem rosafarbenen Pyjama und barfuß unterwegs. (jg)

 
 

EURE FAVORITEN