Haltern am See

NRW: Lehrerin führt Physik-Experiment durch – acht Schüler in Klinik!

Haltern am See / NRW: Die Feuerwehr rechnete bei dem Einsatz in der Schule zunächst mit einem „Massenunfall von Verletzten“.
Haltern am See / NRW: Die Feuerwehr rechnete bei dem Einsatz in der Schule zunächst mit einem „Massenunfall von Verletzten“.
Foto: Rene Anhuth / ANC-NEWS

Haltern am See. Schon zur zweiten Schulstunde haben acht Teenager der Joseph-Hennewig-Schule in Haltern am See (NRW) schulfrei – unfreiwillig!

Während ihre Lehrerin ein Physikexperiment durchführte, klagten sie plötzlich über Unwohlsein. Die alarmierten Einsatzkräfte mussten die Kinder ins Krankenhaus bringen.

Die besten Wasserspielplätze im Revier
Die besten Wasserspielplätze im Revier

NRW: Nach Physikexperiment klagen mehrere Schüler über Unwohlsein

Weil die Ursache der Unpässlichkeit und die genaue Anzahl der Betroffenen nicht klar waren, ging die Freiwillige Feuerwehr Haltern am See zunächst von einem „MANV 10“ – kurz für „Massenunfall von Verletzten“ – aus.

Der Grund für das Vorgehen: „Mit dem Auslösen eines MANVs greifen automatisch viele Mechanismen des Kreises Recklinghausen ineinander, was die rettungsdienstliche Abwicklung und Abläufe vor Ort extrem vereinfacht, insofern es mehrere Betroffene gibt.“

+++ Lost Places in Mülheim: Großeinsatz in alter Ruine – Polizeibeamte trauen ihren Augen nicht, als sie DAS dort finden +++

-----------------------------

Das ist das Bundesland Nordrhein-Westfalen (NRW):

  • ist das bevölkerungsreichste Bundesland mit 17.947.221 Einwohnern (Stand: Dezember 2019)
  • Landeshauptstadt: Düsseldorf
  • größte Stadt: Köln
  • seit 1949 ein Bundesland der Bundesrepublik Deutschland
  • Ministerpräsident ist Armin Laschet (CDU), Regierungsparteien sind CDU und FDP

-----------------------------

Die plötzlich erkrankten Schüler stammten aus verschiedenen Klassen der Stufen 6 und 7. Sie wurden ebenso wie ein Integrationshelfer vom Rettungsdienst betreut und anschließend in ein Krankenhaus gefahren.

Polizei ermittelt in der Haltener Schule

Gegen Mittag gab die Feuerwehr zum Glück Entwarnung: Die ersten Kinder seien bereits wieder entlassen worden.

-----------------------------

Mehr Themen aus NRW:

Essen: Oldtimer geklaut! HIER taucht er plötzlich wieder auf

AfD holt fast 20 Prozent in Essener Stadtteil – Wähler verraten: „Uns ging es darum,...“

Dortmund: Tierschützer kommen zu Zuchtanlage – was sie vorfinden, schockt selbst die Polizei

-----------------------------

Die Ursache für das Unglück ist bislang unklar. Das Physikexperiment scheint nach ersten Erkenntnissen nicht damit in Verbindung zu stehen.

+++ Duisburg: Nächster Laden macht dicht! Beliebte Modekette schließt ihre Filiale +++

Die Physiklehrerin hatte laut Angaben der „Bild“ gerade Wasser über einem Bunsenbrenner erhitzt, als die Schüler Bauchschmerzen bekamen. Ein Gasleck schloss die Feuerwehr später aus. Die Polizei ermittelt. (vh)

 
 

EURE FAVORITEN