Hier kannst du in NRW kostenlos Bus und Bahn fahren – doch die Sache hat einen Haken

Im gesamten VRS-Gebiet in NRW kann man am Sonntag komplett umsonst Bus und Bahn fahren. (Symbolbild)
Im gesamten VRS-Gebiet in NRW kann man am Sonntag komplett umsonst Bus und Bahn fahren. (Symbolbild)
Foto: imago images / Future Image

In bestimmten Gebieten in NRW kann man komplett umsonst die öffentlichen Verkehrsmitteln nutzen. Das kündigte der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) bereits Anfang des Monats an.

Im gesamten VRS-Gebiet in NRW kann man also umsonst nicht nur Bus und Bahn fahren. Auch mit Regionalexpress, Regionalbahn und S-Bahn kann man für lau neue Orte erkunden.

VRS bietet ticketfreie Fahrten durch NRW an

Klingt verlockend, dauert aber leider nur einen Tag. Den gesamten Sonntag ab 0 Uhr bis Montag 3 Uhr kann man die Vorteile der Aktion nutzen und nach Belieben im VRS-Gebiet reisen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

„Fernsehgarten“ im ZDF: Diese private Detail über Kiwi kennt kaum jemand

Kleinkind in Auto eingesperrt – unfassbar, wo die Mutter sich rumtreibt

• Top-News des Tages:

Rebecca Reusch seit vier Monaten vermisst: Experte spricht Klartext – „Mich würde nicht wundern, wenn...“

Royals: Hass-Attacke! Schwere Vorwürfe gegen Kate Middleton – „Keine Persönlichkeit“

-------------------------------------

VRS will Nicht-Nutzer von den ÖPNV-Vorteilen überzeugen

Mit dem ticketfreien Tag möchte VRS potentielle Kunden von den Vorteilen eines ÖPNV-Tickets überzeugen.

„Wir wollen allen Menschen in unserem Verbundgebiet die Möglichkeit geben, die Vorteile von Bus und Bahn zu testen. Unser Ziel ist es, Hemmnisse und Vorurteile gegenüber dem ÖPNV abzubauen.

+++Essen: Ruhrbahn lässt dich einen Tag lang völlig kostenlos Bus und Bahn fahren – unter einer Bedingung+++

Zudem bieten wir so den bisherigen Nicht-Nutzern von Bus und Bahn einen Anreiz zum gelegentlichen oder sogar dauerhaften Umstieg“, sagt VRS-Geschäftsführer Michael Vogel.

Angebot begrenzt sich auf das VRS-Gebiet

Die Aktion ist auf das reine VRS-Gebiet begrenzt. Diese umfasst neben Städten Köln, Bonn, Leverkusen und Monheim den Rhein-Sieg-Kreis, den Rheinisch-Bergischen Kreis, den Oberbergischen Kreis, den Rhein-Erft-Kreis und den Kreis Euskirchen.

Wer außerhalb des Gebiets an dem Tag reisen möchte, muss ab der letzten Haltestelle innerhalb des VRS-Gebiets ein Ticket erwerben.

Fahrräder kostenlos ausleihen und mitnehmen

Auch Fahrräder dürfen an dem ticketfreien Tag kostenlos mitgenommen werden.

Außerdem kann man an dem Tag kostenlos Fahrräder bei den Fahrradleihunternehmen KVB, wupsi, RVK und SWB ausleihen. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Anmeldung im jeweiligen System.

 
 

EURE FAVORITEN