Veröffentlicht inRegion

NRW: Konzerte und andere Veranstaltungen abgesagt – doch DAS dürfte Besucher jetzt freuen

konzerte -nrw.jpg
Wer Karten für Konzerte in NRW gekauft hat, kann sich jetzt freuen. (Symbolbild) Foto: imago images

Na, immerhin ein Trost – wenngleich kein wirklich großer…

Wer Tickets für ein Konzert, fürs Theater oder für Sportevents gebucht hat, schaut wegen Corona ziemlich in die Röhre. Etliche Veranstaltungen sind der vierten Corona-Welle zum Opfer gefallen, kurzfristig abgesagt oder ohne Zuschauer gespielt worden.

Bitter: Oft gibt es für die Käufer nicht mal Geld zurück. Doch so ganz leer gehen die enttäuschten Fans dann aber doch nicht aus…

NRW: Events wegen Corona abgesagt – Fans werden getröstet

Denn die meisten bekommen einen Gutschein als Ersatz. Und wer seinen Gutschein bis zum 31. Dezember 2021 noch immer nicht eingelöst hat, braucht keine Angst haben, dass er wertlos verfällt. Denn wie die Verbraucherzentrale NRW erklärt, können sich die Kunden zu Beginn des neuen Jahres 2022 in vielen Fällen auszahlen lassen.

Entscheidend dafür ist, wann genau das Ticket gekauft wurde. Die Gutscheinlösung gilt seit dem 20. Mai 2020 rückwirkend für Eintrittskarten, die VOR dem 8. März 2020 gekauft worden sind. Wann genau die Veranstaltung dann stattgefunden hätte, spielt keine Rolle.

———————————

Weitere Meldungen aus NRW:

Hund in NRW sucht nach Flutkatastrophe ein neues Zuhause – sein bisheriges Frauchen (92) hat jedoch einen Wunsch

Wetter in NRW: Der Winter kommt! Schnee, Eiseskälte und Sturm – das erwartet dich

Aldi im Rhein-Ruhr-Zentrum: Kunden wollen Discounter betreten – Zugang nur noch mit 2G?

———————————

NRW: Auszahlung der Corona-Gutscheine möglich

Bei Karten, die NACH dem 8. März 2020 gekauft worden sind, könne man sich laut Verbraucherzentrale NRW den Ticketpreis erstatten lassen, sofern das Event wegen Corona ausgefallen ist.

Ein kleiner Trost eben… und wer weiß, vielleicht sieht die Welt ja schon bald schon wieder ganz anders aus als noch 2020 und 2021. (mg)