Gladbeck

NRW: Indira M. seit Monaten vermisst – endlich gibt es Neuigkeiten

Die Polizei Gladbeck hat die seit September vermisste Indira M. wohlbehalten aufgegriffen.
Die Polizei Gladbeck hat die seit September vermisste Indira M. wohlbehalten aufgegriffen.
Foto: imago images / Alexander Pohl

Gladbeck. Tolle Neuigkeiten aus NRW! Die seit September vermisste Indira M. ist wieder aufgetaucht. „Wir sind froh, dass sie wieder da ist“, erklärte auch Michael Franz, Pressesprecher der Polizei Recklinghausen.

Die damals 15-Jährige war in Gladbeck als vermisst gemeldet worden. Am Donnerstag wurde die inzwischen 16-jährige Teenagerin in Essen (NRW) wohlbehalten aufgegriffen.

NRW: Vermisste Jugendliche in Essen aufgegriffen

Schon in der Vermisstenmeldung im September hatte die Polizei vermutet, dass sich die Jugendliche in Essen oder Bremen aufhalten könnte. Dieser Verdacht hat sich offenbar bestätigt.

-------------------------------

Mehr News:

Essen: Feuerwehr findet tote Frau – jetzt stellt sich DIESE Frage

Hunde-Drama in Essen: Besitzer in Angst um „Sandy“ – „Ohne Hilfe stirbt sie!“

-------------------------------

Seit ihrem Verschwinden soll sich Indira laut Polizei Recklinghausen an mehreren Örtlichkeiten im Bereich Essen bei ihr bekannten Personen aufgehalten haben. Mehrfach habe es Hinweise auf ihren Aufenthaltsort gegeben. Die eintreffenden Beamten hätten das Mädchen bislang aber nie angetroffen. (dav)

 
 

EURE FAVORITEN