NRW: Mann vergisst, Handbremse zu ziehen – jetzt hat er ein fettes Problem

Satz mit X - das war wohl nix. In Hemer in NRW hat ein Mann vergessen die Handbremse seines Autos anzuziehen. Das hatte drastische Folgen.
Satz mit X - das war wohl nix. In Hemer in NRW hat ein Mann vergessen die Handbremse seines Autos anzuziehen. Das hatte drastische Folgen.
Foto: imago images / Panthermedia // Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Hemer. Es gibt Momente, da ist man einfach zum hilflosen Zuschauen verdammt. Solch einen Moment dürfte der Besitzer eines Autos in Hemer in NRW am Mittwoch erlebt haben.

Als der Mann aus NRW seinen Wagen am Rottmecker Weg abstellte und einige Gegenstände aus dem Kofferraum seines Wagens holte, passierte das Unglaubliche...

NRW: Auto rollt einfach davon

Denn plötzlich setzte sich der Audi wie von Geisterhand selbstständig in Bewegung. Für das mysteriöse Phänomen gab es aber eine ganz rationale Erklärung.

+++ Essen: Irre! Diese Currywurst kostet 27 Euro – hier erfährst du, was an ihr so besonders ist +++

Der Mann hatte schlicht vergessen, die Handbremse des Wagens zu ziehen. Mit katastrophalen Folgen.

Mit geöffnetem Kofferraum rollte der Wagen das Gefälle der kleinen Straße herab. Da das Fahrzeug führerlos schnurstracks geradeaus rollte, folgte es natürlich nicht dem Verlauf des Rottmecker Wegs.

Ausflug verläuft anders als erhofft

Dort, wo die Straße einen kleinen Knick macht, rollte der Wagen weiter geradeaus – mitten in einen angrenzenden Teich.

Dort kam er, wenige Meter unter der Wasseroberfläche, zum Stillstand. Der Ausflug des Mannes fiel also im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser.

--------------------------------

Mehr Themen aus NRW:

Oberhausen: Mann rast mit 98 km/h durch City – und hat absurde Ausrede: „Ich habe einen...“

Cranger Weihnachtszauber 2019: Anwohnern platzt der Kragen – wegen dieser Aktionen

Top-News des Tages:

Hund: Mann kümmert sich heldenhaft um ein Tier – doch auf einmal schwebt er in großer Gefahr

Hund: Rüde „Rocky“ brutal gequält – Straßengang misshandelt SO das arme Tier

--------------------------------

Auf dem Foto der Polizei gut erkennbar: der geöffnete Kofferraum.

Die Bergung des Fahrzeugs gestaltete sich folglich alles andere als einfach. Die angerückte Feuerwehr begann, das Wasser aus dem Teich zu pumpen. Nur über diesen Umweg schaffte es das Abschleppunternehmen schließlich, den Wagen aus dem Teich zu ziehen. (dav)

 
 

EURE FAVORITEN