NRW: Heftiger Auto-Unfall in Hagen! Wie ein Jeep-Fahrer reagiert, ist gewissenlos

Die Fahrzeuge sind völlig zerstört. Vom Jeep-Fahrer fehlt noch jede Spur.
Die Fahrzeuge sind völlig zerstört. Vom Jeep-Fahrer fehlt noch jede Spur.
Foto: Alex Talash

Heftiger Auto-Unfall in Hagen (NRW)!

Am Freitag ist es gegen 14.40 Uhr zu einem Crash in Hagen (NRW) gekommen, als in der Straße Am Ringofen eine Toyota-Fahrerin (37) entlang gefahren ist. Aus Richtung Sportbecker Weg ist ihr ein weißer Jeep entgegen gekommen.

Hier sieht das Revier aus wie vor 150 Jahren
Hier sieht das Revier aus wie vor 150 Jahren

Dann sind beide Fahrzeuge frontal aufeinander geprallt. Warum es zum Unfall gekommen ist, ist laut Polizei noch unklar.

---------------------

Das ist die Stadt Hagen:

  • der Raum Hagen wurde erstmals 775 erwähnt
  • rund 189.000 Einwohner und fünf Stadtbezirke
  • größte Stadt in Südwestfalen, wird „das Tor zum Sauerland“ genannt
  • Sitz der einzigen staatlichen Fernuniversität Deutschlands
  • Wahrzeichen unter anderen: Schloss Hohenlimburg, Osthaus Museum und das LWL-Freilichtmuseum
  • Oberbürgermeister ist Erik O. Schulz (parteilos)

------------------------

NRW: Schwerer Unfall in Hagen

Der Toyota ist bei dem Unfall gegen einen Fahnenmast geschoben worden. Die Karosserie hat sich derart verformt, dass sich die Frau nicht selbst aus dem Auto befreien konnte. Doch was der Jeep-Fahrer dann gemacht hat, ist schlicht dreist und äußerst kriminell. Statt zu helfen, ist er einfach aus dem Jeep ausgestiegen und zu Fuß geflüchtet.

------------------------

Mehr News aus NRW:

++ Kommunalwahl NRW: Er wurde als Erdogan-Anhänger entlarvt – CDU-Mann Bükrücü tritt von Parteiämtern zurück! ++

++ Dortmund: Katze kommt humpelnd nach Hause – beim Tierarzt folgt der Schock ++

++ WDR: Frau (23) tritt in Bochum Job als Bestatterin an – doch es gibt ein riesiges Problem ++

------------------------

Die Polizei fahndet aktuell nach dem Unbekannten. Das Unfallopfer ist kurze Zeit später durch die Feuerwehr befreit worden, sie wurde schwer verletzt, ist sofort ins Krankenhaus gekommen. Der Gesamtschaden wird auf 30.000 Euro geschätzt.

------------------------

Weitere Top-Themen:

++ „Frühstücksfernsehen“-Star Vanessa Blumhagen macht Pause bei Sat.1 – sie wird jetzt... ++

++ H&M: Kundin will im Onlineshop bestellen – als sie DAS sieht, wird sie sauer „Ihr habt jetzt einen Kunden weniger“ ++

------------------------

Die Ermittlungen laufen weiter. Die Polizei bittet Zeugen unter 02331 986 2066 um Hinweise. (mg)

 
 

EURE FAVORITEN