NRW: Feuerwehr mit Vorwürfen gegen Tierärztin – Praxis wehrt sich: „nur die Buhmänner“

Eine Tierärztin aus NRW versorgte ein Pferd. Die Feuerwehr äußert heftige Kritik. (Symbolbild)
Eine Tierärztin aus NRW versorgte ein Pferd. Die Feuerwehr äußert heftige Kritik. (Symbolbild)
Foto: imago images / Frank Sorge / Martin Wagner (Montage: DER WESTEN)

Leverkusen. Heftige Kritik an einer Tierärztin aus NRW! Die Frau wurde zu einem Vorfall auf der A3 gerufen. Ein Pferd ging in einem Anhänger durch. Die Feuerwehr war mit dem Einsatz alles andere als zufrieden.

Am Freitag wurde die Feuerwehr Leverkusen zur A3 in NRW gerufen. In Fahrtrichtung Oberhausen, Höhe Opladen, hielt ein Mann am Seitenrand an, weil sein Pferd, das er hinter dem Auto in einer Transport-Box festgemacht hatte, durchdrehte.

NRW: Feuerwehr sucht verzweifelt nach Tierarzt

Das Tier versuchte sich durch die Eingangsluke zu befreien und hatte den Anhänger schon stark beschädigt. Beim Eintreffen der Feuerwehr ragte das Pferd bereits zum Teil aus dem Anhänger heraus. Die Beamten wollten das Tier befreien.

Auf Facebook postete die Feuerwehr Fotos des Einsatzes und schrieb: „Um das Pferd mit technischem Gerät der Feuerwehr gefahrlos aus dem Anhänger befreien zu können, wurde an der Einsatzstelle ein Veterinär zur Ruhigstellung des Tieres benötigt.“

Das Pferd hatte die Seitenwand schließlich durchbrochen und lag völlig erschöpft und verletzt auf der Fahrbahn der A3 in NRW.

Eine Tierärztin wurde gerufen, doch die Frau ließ laut Feuerwehr auf sich warten: „Es gestaltete sich äußerst schwierig und zeitintensiv, einen Tierarzt an die Einsatzstelle zu bekommen. Schließlich konnte eine Tierärztin aus Burscheid gefunden werden, die aufgrund der Verkehrslage unter Begleitung der Polizei mit Sonderrechten zur Einsatzstelle gebracht wurde.“

--------

Das sind die beliebtesten Pferderassen in Deutschland:

  • Shetlandpony
  • Deutsches Reitpony
  • Holsteiner
  • Der Oldenburger
  • Hannoveraner
  • Württemberger
  • Quarter Horse
  • Friese
  • Isländer
  • Haflinger

--------

Gegen die Vorwürfe wehrt sich nun die Praxis der Tierärztin aus Burscheid in NRW. Auf Facebook schreibt die „Tierarztpraxis Am Flügel“: „Klar ist es auch unser oberstes Ziel einem leidenden Tier so schnell wie möglich zu helfen, aber wir müssen diese Leistung auch erbringen können. Der zunehmende Tierärztemangel und die immer geringer werdende Bereitschaft für Not-und Nachtdienste machen dieses Problem nicht einfacher.“

NRW: Praxis will auf großes Problem aufmerksam machen

Die Praxis schreibt außerdem, dass die Tierärztin in der Zeit, in der sie das Pferd versorgt, Notfälle in der Praxis selbst nicht übernehmen kann. „Hinzu kommt, dass wir von Feuerwehr oder Polizei alarmiert werden und sie damit unsere Auftraggeber sind. Jedoch sieht das leider niemand mehr so, wenn es um die Bezahlung des Einsatzes geht.“

-------------------------------

NRW: Heftiges Video aufgetaucht – Polizistin boxt auf Mann ein

Duisburg: Schlimme Entwicklung! Vermisstes Mädchen (14) ist getötet worden – Teenager unter Tatverdacht

NRW: Neue Corona-Masche! So dreist nutzen Betrüger die Pandemie aus – „absolut perfide “

------------

Die Beamten aus NRW will die Tierarztpraxis jedoch nicht an den Pranger stellen: „Sie leisten hervorragende Arbeit und sind letztlich auch nur die Buhmänner in der Situation.“

Mit dem Post will die Praxis an die Städte und Kommunen appellieren, dass für Not-Situationen in Zukunft vorgesorgt werden soll. „Wir wollen verdeutlichen, dass wir ein wirkliches Problem haben, denn über kurz oder lang, findet sich eventuell kein Tierarzt mehr. Für jeden sollte das oberste Ziel sein, dass kein Tier leiden muss!“

Das Pferd kam nach dem Vorfall in eine Pferde-Klinik nach Leichlingen in NRW. Dort wird es wieder aufgepäppelt. (ldi)

+++ Dortmund: Junge (10) will Bettler am Hbf helfen – heftig, was der ihm dann an den Kopf schmeißt +++

Ebenfalls interessant: Ein Senior aus NRW will sich um ein Grab kümmern. Dann wird der 93-Jährige auf dem Friedhofs wie aus dem Nichts attackiert. Hier liest du mehr <<<

 
 

EURE FAVORITEN