NRW: Frau versucht Enkel-Trick bei Seniorin – doch die stellt die dreiste Anruferin mit einfacher Frage bloß

Eine Frau wollte eine Seniorin am Telefon abziehen.
Eine Frau wollte eine Seniorin am Telefon abziehen.
Foto: imago images

Alt, etwas tattrig und ein leichtes Opfer für einen Enkeltrick? Nicht mit einer 81-jährigen Seniorin aus Viersen (NRW)!

Die reagierte am Telefon auf den Anruf einer vermeintlichen Verwandten ziemlich abgezockt. Mit der Antwort der Dame hätte eine Betrügerin wohl nicht gerechnet. Eine Frage reichte der Frau aus NRW, um den Schwindel zu entlarven.

NRW: Ältere Dame stellt Enkeltrick-Betrügerin mit einfacher Frage bloß

Die Unbekannte hatte bei der Seniorin angerufen und gefragt: „Weißt du, wer hier ist?“ Ein für Telefonbetrüger klassischer Einstieg. Doch die 81-Jährige schaltete blitzschnell.

Statt einen Namen zu nennen antwortete sie mit einer Gegenfrage: „Bist Du die ältere oder die jüngere Tochter?“ Als die Unbekannte daraufhin angab, sie sei die ältere Tochter, war für die Rentnerin alles klar. Diese eine Rückfrage hatte gereicht, um den Schwindel auffliegen zu lassen.

+++ Sparkasse: Zig Kunden haben plötzlich weniger Geld auf dem Konto – „So etwas darf nicht passieren“ +++

Denn: Die Viersenerin hat gar keine Tochter – nur einen Sohn. Ihre blitzschnelle und pfiffige Reaktion hat wohl dafür gesorgt, dass der Frau ein finanzieller Schaden erspart geblieben ist. Sie verständigte die Polizei über den Betrugsversuch.

------------------------------

Das ist NRW:

  • das bevölkerungsreichste Bundesland mit 17.947.221 Einwohnern (Stand: Dezember 2019)
  • Landeshauptstadt ist Düsseldorf
  • größte Stadt: Köln
  • Ministerpräsident ist Armin Laschet (CDU), Regierungsparteien sind CDU und FDP

------------------------------

Polizei warnt vor Anrufen

Die nutzte den Vorfall, um noch einmal vor den vermehrt im Kreis Viersen aufkommenden Anrufe zu warnen: „Geben Sie am Telefon keinerlei Auskunft zu Ihren Vermögensverhältnissen.“ Falls sich ein angeblicher Verwandter in einer vermeintlichen Notlage befindet, solle man sich zunächst in der Familie absprechen.

-----------------------------

Mehr aus NRW:

Hund in NRW: Frau geht mit Welpen Gassi – plötzlich muss die Feuerwehr anrücken

NRW: BMW-Fahrer fängt an zu zittern – Polizei wird misstrauisch und macht Mega-Fund im Auto

NRW: Rebellion gegen Corona-Lockdown – DAS sorgt jetzt für mächtig Verwirrung

-----------------------------

Und ganz wichtig: „Übergeben Sie niemals Wertsachen an Fremde!“, so die Polizei. Dann gelingt es hoffentlich häufiger, die dreisten Anrufer zu entlarven.(dav)

 
 

EURE FAVORITEN