NRW: Schreckliches Unglück! Vater rollt mit Traktor zurück und tötet seinen Sohn (7)

NRW: Schreckliche Tragödie in Ostwestfalen! Ein Vater hat beim Rangieren seines Traktors seinen siebenjährigen Sohn überrollt. (Symbolbild)
NRW: Schreckliche Tragödie in Ostwestfalen! Ein Vater hat beim Rangieren seines Traktors seinen siebenjährigen Sohn überrollt. (Symbolbild)
Foto: imago images / Ralph Peters

Bad Wünnenberg. Schreckliche Tragödie in Bad Wünnenberg in Ostwestfalen (NRW)!

Ein Vater (41) hat beim Rangieren seines Traktors seinen siebenjährigen Sohn überrollt, teilte die Polizei Paderborn (NRW) mit.

NRW: Tragödie! Vater überrollt Sohn (7) mit Traktor

Der Vorfall habe sich am Samstagvormittag im Bereich einer Scheune ereignet. Der Junge erlag noch vor Ort seinen Verletzungen

Zwischenzeitlich gab es noch einen kurzen Hoffnungsschimmer. Wie die „Neue Westfälische“ berichtet, konnte der unter dem Traktor eingeklemmte Junge befreit werden, noch bevor die alarmierten Rettungskräfte der Feuerwehr eintrafen. Der Rettungshubschraubes, der den Jungen in ein Krankenhaus transportieren sollte, war bereits am Unglücksort gelandet.

---------------

Weitere News aus NRW:

NRW: 79-Jähriger will seine Frau erwürgen – wenig später stirbt er selbst

Gelsenkirchen: Mehrere Personen geraten in Streit – am Ende stirbt ein 19-Jähriger

Essen: Azubis kochen für Obdachlose – und machen danach auch noch DAS

---------------

Doch die erlittenen Verletzungen waren zu schwer. Auch Reanimationsversuche blieben ohne Erfolg. Die Angehörigen wurden noch vor Ort durch Notfallseelsorger betreut.

Polizei ermittelt

Die Polizei ermittelt nun in dem Fall. Der Vater müsse sich möglicherweise wegen fahrlässiger Tötung oder Körperverletzung mit Todesfolge verantworten, sagte ein Sprecher. (at, mit dpa)

 
 

EURE FAVORITEN