NRW: Auto wird von Straßenbahn erfasst – Mann lebensgefährlich verletzt

NRW: Die Straßenbahn erfasste ein Auto, wodurch ein Mann lebensgefährlich verletzt wurde. (Symbolbild)
NRW: Die Straßenbahn erfasste ein Auto, wodurch ein Mann lebensgefährlich verletzt wurde. (Symbolbild)
Foto: imago images / Die Videomanufaktur / Manngold

Lebensgefährlicher Unfall in NRW!

Am Montagmittag hat eine Straßenbahn ein Auto in Köln-Dellbrück erfasst. Der Autofahrer und seine Beifahrerin wurden lebensgefährlich verletzt.

NRW: Straßenbahn erfasst Auto - Fahrer lebensgefährlich verletzt

Kurz nach Mittag soll der VW-Fahrer (83) die Gleise des Grafenmühlenwegs an der Haltestelle Dellbrücker Hauptstraße (NRW) überquert haben, als das Fahrzeug mit einer Straßenbahn der Linie 3 zusammenkrachte, welche in Richtung Thielenbruch unterwegs war. Das teilte die Polizei am Montagnachmittag in einer Polizeimeldung mit.

+++ A45: Schwerer Lkw-Unfall auf der Autobahn! Lastwagen kracht auf Wohnmobil – Polizei muss Straße sperren +++

Der 83-Jährige wurde durch die Wucht des Zusammenstoßes in seinem Auto eingeklemmt. Rettungskräfte eilten daraufhin zu Unfallstelle und brachten den Mann mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus. Seine Beifahrerin wurde mit schwersten Kopfverletzungen ebenfalls in ein Krankenhaus geliefert. Die Bahnfahrerin kam dagegen mit einem Schock davon.

---------------------------------

Mehr News:

Essen: Schwerer Stromunfall bei Firma ++ Mitarbeiter erleidet lebensgefährlichen Stromschlag ++ Stromausfall in mehreren Haushalten

NRW hat eine neue Volkspartei: Weil die SPD gepennt hat, ist eine ganze Generation jetzt verloren

A2: Heftiger Unfall – Autobahn ab HIER gesperrt ++ Stau

---------------------------------

Hintergründe unklar - Kreuzung gesperrt

Die Hintergründe des Unfalls sind bislang noch unklar. Das Verkehrsunfallteam der Polizei ist derzeit im Einsatz.

---------------------------------

Das ist das Bundesland Nordrhein-Westfalen (NRW):

  • ist das bevölkerungsreichste Bundesland mit 17.947.221 Einwohnern (Stand: Dezember 2019)
  • Landeshauptstadt: Düsseldorf
  • größte Stadt: Köln
  • seit 1949 ein Bundesland der Bundesrepublik Deutschland
  • Ministerpräsident ist Armin Laschet (CDU), Regierungsparteien sind CDU und FDP

---------------------------------

Der Kreuzungsbereich ist bis zum Abschluss der Unfallaufnahme weiter gesperrt. (nk)

 
 

EURE FAVORITEN