NRW: Aus Psychiatrie geflohen! DAS sollst du auf keinen Fall tun, wenn du ihn siehst

Die Polizei sucht nach einem psychisch kranken Mann aus NRW. (Symbolbild)
Die Polizei sucht nach einem psychisch kranken Mann aus NRW. (Symbolbild)
Foto: imago images/Ralph Peters

Lippe. Seit Dienstagmorgen gegen 9.30 Uhr wird ein psychisch kranker Mann in Lippe (NRW) vermisst.

Der 35-Jährige ist laut Polizei aus einer psychiatrischen Einrichtung in Lippe (NRW) geflohen.

Mann aus Psychiatrie in NRW geflohen

Die Polizei warnt eindringlich davor, ihn anzusprechen! Er könne aggressiv reagieren.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Köln: Großrazzia mit Festnahmen – SEK-Beamte stoßen auf geheimes Labor!

A40: Nach Tanklaster-Brand unter Brücke – jetzt kommt die nächste Hiobsbotschaft

NRW: Erzieherin soll Kita-Kind Greta erstickt haben – Staatsanwaltschaft geht aufs Ganze

NRW: Mann macht unerwarteten Fund in See – er führt auf eine große Straftat zurück

-------------------------------------

So wird der Mann beschrieben:

  • er heißt Farkhod Mukhamedov
  • ist 35 Jahre alt
  • circa 1,79 Meter groß
  • normale Statur
  • schwarze Haare
  • Vollbart
  • zuletzt komplett schwarz gekleidet

Wer den Mann sieht, soll sich umgehend bei der Polizei-Notrufnummer 110 melden. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN