NRW: Anklage gegen Ex-Bundesliga-Profi! War er in einer Rocker-Gruppe aktiv?

NRW: Schwere Vorwürfe gegen Ex-Profi Deniz Naki.
NRW: Schwere Vorwürfe gegen Ex-Profi Deniz Naki.
Foto: IMAGO / pmk

Heftige Vorwürfe gegen einen Ex-Bundesliga-Profi aus NRW!

Deniz Naki spielte einst an der Seite der späteren Weltmeister Jerome Boateng und Mats Hummels in der deutschen U21-Nationalmannschaft. Doch jetzt wurde am Landgericht Köln (NRW) gegen ihn Anklage erhoben. Zuerst hatte die „Welt“ berichtet.

NRW: Anklage gegen Ex Bundesliga-Profi Deniz Naki erhoben

Deniz Naki sitzt seit vergangenem Sommer in U-Haft. Die Staatsanwaltschaft Aachen wirft ihm und drei weiteren Angeschuldigten unter anderem die Bildung einer kriminellen Vereinigung und weitere Delikte vor.

Naki und Hüseyin Ö. sollen „Rädelsführer“ einer rockerähnlichen Gruppierung mit dem Namen „Bahoz“ gewesen sein, sind die Ermittler überzeugt.

Die Gruppierung soll mehrheitlich kurdischer Abstammung sein. Die Ermittler hatten auch Zusammenhänge zur verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK geprüft.

Naki werden insgesamt neun Taten vorgeworfen, darunter unerlaubter Besitz einer halbautomatischen Schusswaffe, bandenmäßiger Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge, Anstiftung zur Falschaussage und Strafvereitelung, Brandstiftung, schwere Erpressung und gefährliche Körperverletzung.

----------------------------------------------------------

Weitere Nachrichten aus NRW:

Ausgangssperre NRW: Bleiben Moscheen bei Ausgangssperre im Ramadan offen? DAS müssen Muslime wissen

Kleve (NRW): Männer missbrauchen 12-Jährige – erst Wochen später kann sie darüber sprechen

Corona in NRW: Können Lockerungen in den Niederlanden zur neuen Gefahr werden?

----------------------------------------------------------

Auch zweiter Rädelsführer kein Unbekannter

Naki und Ö. sollen den Ortsverein im September 2017 gegründet haben.

Auch der zweite Angeschuldigte Ö. ist der Justiz kein Unbekannter. Er ist unter anderem wegen Mordes vorverurteilt. Ihm wird schwere Erpressung vorgeworfen. Auch gegen zwei weitere Männer der Gruppierung wurde Anklage erhoben.

--------------

Die Karriere von Deniz Naki:

  • 2003–2009 Bayer 04 Leverkusen
  • 2009 Rot Weiss Ahlen
  • 2009–2012 FC St. Pauli
  • 2012–2013 SC Paderborn 07
  • 2013–2014 Gençlerbirliği Ankara
  • 2015–2018 Amed SK

--------------

Das Kölner Landgericht wird nun prüfen, ob gegen die Angeschuldigten die Anklage zur Hauptverhandlung zugelassen wird. Eröffnet die Kammer das Hauptverfahren, könnte ein Prozess noch im Sommer starten. „Für die Angeschuldigten gilt bis zu einer rechtskräftigen Verurteilung die Unschuldsvermutung“, betont Gerichtssprecher Jan F. Orth.

Naki spielte in unter anderem für Bayer Leverkusen, SC Paderborn und St. Pauli. Am Millerntor stieg er einst in die Bundesliga auf. 2013 wechselte er in die Türkei und lief für den kurdischen Klub Amed SK auf. Da er sich offen gegen das Erdogan-Regime aussprach, sperrte ihn der türkische Verband lebenslang.