Hagen

NRW: 28-Jährige wird von fünf Männern angesprochen – plötzlich prügeln alle auf sie ein

Eine Frau wurde von fünf Männern überfallen. (Symbolbild)
Eine Frau wurde von fünf Männern überfallen. (Symbolbild)
Foto: dpa

Hagen. Eine Frau aus Hagen (NRW) ist in der Nacht von Montag auf Dienstag von fünf Männer überfallen und verprügelt worden.

Die 28-Jährige war nach Angaben der Polizei in Hagen am Graf-von-Galen-Ring (NRW) gegen zwei Uhr nachts unterwegs und stark alkoholisiert.

>>> NRW: Bus fährt auf Gegenspur und rast in Hauswand – Polizei hat schlimme Vermutung

Frau aus NRW wird von fünf Männern angegriffen

Zu dieser Zeit sprachen fünf Männer die Hagenerin an und fragten nach Geld.

>>> Dortmund: Kot und Urin tropfen von Balkon – Retter völlig geschockt

Als sie verneinte, entrissen die Unbekannten ihr die Bauchtasche. Die Männer durchsuchten die Tasche, fanden jedoch nichts von Wert.

>>> NRW: Freunde wollen sich schönen Abend machen – der endet in Spezialklinik

Anschließend haben die Räuber der Frau mit der Faust in das Gesicht, das Ohr und auf den Hinterkopf geschlagen und sind geflüchtet.

Frau musste ins Krankenhaus gebracht werden

Die 28-Jährige wurde durch den Angriff verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

>>> Wetter in NRW: Temperatur-Hammer! Doch Experten machen ernüchternde Prognose – „Endlich wieder...“

Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

------------------------------------

So werden die Männer beschrieben:

  • Die Männer seien dunkelhäutig gewesen
  • Drei von ihnen trugen schwarze T-Shirts und einer eine dunkle Kappe
  • Alle sprachen gebrochenes Deutsch

------------------------------------

>>> Dortmund: Polizei kündigt Blitzer an – Autofahrer reagieren ausgerechnet SO

Du hast etwas gesehen? Dann melde dich bei der Polizei unter 02331/9862066. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN