Mit Popcorn und Humor gegen Stress

Kamp-Lintfort..  Abschalten vom Dauerstress und noch viel mehr, nämlich: möglichst locker lassen und Tränen lachen, will die Selbsthilfegruppe für Eltern von Kindern mit AD(H)S bei ihrem nächsten Treffen am Dienstag, 15. September. Für das zum Zweck passende humorvolle Filmmaterial ist gesorgt: Gezeigt wird die französische Komödie „Die Nervensägen“. Beginn ist um 20 Uhr im Café „Schwarzer Diamant“, Friedrich-Heinrich-Allee 14, in Kamp-Lintfort.

Eingeladen sind alle Eltern, die sich etwas Abstand von der eigenen Situation in netter Runde wünschen. Getränke und Popcorn sind außerdem reichlich vorhanden. Ansprechpartnerin für die Selbsthilfegruppe, die die Kamp-Lintforter Dienststelle der Grafschafter Diakonie gGmbH – Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers gemeinsam mit dem Jugendamt der Stadt Kamp-Lintfort anbietet, ist Ina van Buren von der Diakonie Kamp-Lintfort: 02841/928412.

 
 

EURE FAVORITEN