Veröffentlicht inRegion

Netto in NRW: Mitarbeiter ahnt nichts Böses – plötzlich hält ihm jemand eine Pistole vor das Gesicht

Netto in NRW: Mitarbeiter ahnt nichts Böses – plötzlich hält ihm jemand eine Pistole vor das Gesicht

Netto-bewaffneter-Raubüberfall.jpg

Netto in NRW: Mitarbeiter ahnt nichts Böses – plötzlich hält ihm jemand eine Pistole vor das Gesicht

Netto in NRW: Mitarbeiter ahnt nichts Böses – plötzlich hält ihm jemand eine Pistole vor das Gesicht

Günstig Einkaufen: 10 Tipps zum Geld sparen im Supermarkt

Wir alle freuen uns, wenn wir beim Einkaufen etwas Geld sparen können. 10 Tipps, wie man günstig einkauft

Bewaffneter Raubüberfall auf eine Netto-Filiale in NRW!

Ein Netto-Mitarbeiter in NRW erlebte den wohlmöglich schlimmsten Abend seines Lebens. Plötzlich stand ein Mann mit einer Knarre vor ihm.

Netto in NRW: Maskierter betritt Filiale und zückt Pistole

Innerlich hatte sich der Mitarbeiter dieses Netto-Marktes am Donnerstagabend wahrscheinlich schon auf seinen Feierabend eingestellt. Doch kurz vor Schluss betrat noch ein „Kunde“ die Filiale in Schermbeck an der Weseler Straße.

Der maskierte Mann betrat um 20.58 Uhr den Laden und forderte von dem 22-jährigen Angestellten die Herausgabe der Tageseinnahmen. Um zu bekommen, was er wollte, hielt er dem Mann eine Pistole vor das Gesicht.

——————–

Mehr Infos über Netto:

  • Den Marken-Discounter wurde 1928 als Großhandel gegründet
  • 1971 wurde die erste Einzelhandelsfiliale unter dem Namen SuDi (SuperDiscount) eröffnet
  • Hauptsitz des Unternehmens ist in Maxhütte-Haidhof (Bayern)
  • Netto ist ein Tochterunternehmen von Edeka.
  • 2018 präsentierte Netto ein neues Logo.

——————–

Völlig perplex ging der Mitarbeiter auf die Forderungen ein und gab ihm das Geld.

Täter flüchtet mit Beute – Polizei sucht Zeugen

Der Täter schnappte sich das Geld, verstaute es in einem schwarzen Rucksack und floh zu Fuß über den angrenzenden Parkplatz in Richtung des nahegelegenen Schwimmbades.

——————–

Noch mehr Supermarkt-Meldungen:

Rewe, Aldi und Co.: Pestizide in Müsli gefunden – auch bei DIESEM Kultprodukt musst du aufpassen

Aldi und Lidl: Hammer für die Kunden! DIESE Produkte werden 2022 deutlich teurer!

Rewe, Edeka und Co.: Dieses Produkt wird immer beliebter – kommt es zur Revolution?

——————–

Der Mitarbeiter konnte das Alter des Mannes nicht genau einschätzen, aber er habe akzentfreies Deutsch gesprochen, sei etwa 175-180 cm groß und trug eine schwarze Jacke, eine schwarze Regenhose und eine ebenfalls schwarze Maske.

Die Polizei Hünxe ist nun auf der Suche nach dem Räuber und hofft auf Hinweise von Zeugen. Wer etwas zu dem Fall sagen kann, soll sich unter der Nummer 02858/918100 melden. (cg)