Netflix dreht neue Serie im Ruhrgebiet: In dieser Stadt steht die Kulisse

Netflix produziert die dritte deutsche Serie für ihre Streaming-Plattform – und ist dafür im Ruhrgebiet. (Archivbild)
Netflix produziert die dritte deutsche Serie für ihre Streaming-Plattform – und ist dafür im Ruhrgebiet. (Archivbild)
Foto: Britta Pedersen/dpa
  • Netflix produziert dritte deutsche Serie „Die Welle“
  • Macher des gleichnamigen Kinofilms sind daran beteiligt
  • In dieser Ruhrgebietsstadt spielt sich die Handlung teilweise ab

Netflix kündigte im vergangenen Jahr eine weitere deutsche Serie an. „Wir glauben fest daran, dass gutes Storytelling Grenzen überschreiten kann“, erklärte Netflix-Chef Ted Sarandos, als die Serie „Die Welle“ verkündet wurde.

Als einen Drehort für die Serie suchten sich die Macher einen Ort im Ruhrgebiet aus. Darum entschieden sich die der Set-Aufnahmeleiter für diesen Ort.

Netflix dreht „Die Welle“ in Hagen

Die Burger-King-Filiale an der Preußerstraße in Hagen-Haspe steht seit Jahren leer. Entdeckt wurde sie von einem Location Scout, der das verlassene Fast-Food-Restaurant als Drehort vorschlug.

„Wir haben uns bewusst für etwas kleinere Städte entschieden, die haben diesen gewissen Industriecharme“, begründete ein Mitarbeiter laut der WAZ.

Macher von „Bang Boom Bang“ produzieren Serie

„Mit Dark haben wir bereits bewiesen, dass in Deutschland besondere und global erfolgreiche Geschichten zu entdecken sind“, sagte Vize-Chef von Netflix Erik Barmack bei der Verkündung der Serie „Die Welle“. Nach Angaben von Netflix produzieren die Macher des gleichnamigen, preisgekrönten Kinofilms die Serie.

Dafür holte Netflix die Produktionsfirma Rat Pack an Bord, die aber auch für andere Kult-Filme bekannt sind. Unter anderem führte sie bei „Fack ju Göhte“ und „Bang Boom Bang“ die Feder.

----------------------------

Mehr Themen:

Aus dem Knast zum Netflix-Star: Wie der Essener Rapper Sinan-G zum Clan-Boss in „Dogs of Berlin“ wurde

Schock für Netflix-Kunden: Streaming könnte bald teurer werden – und weitere Neuerung wird die Kunden ärgern

Lehrerin startet gewagtes Sozialexperiment wie bei Netflix-Serie „Black Mirror“ – das Ergebnis ist erschreckend

----------------------------

Beruhend auf wahren Tatsachen

„Die Welle“ erzählt von einem Experiment, das der Lehrer Benn Ross mit seinen Schülern unternimmt. Auf wahren Tatsachen beruhend will er den Jugendlichen beweisen, dass sich ein totalitäres Regime erneut etablieren könnte – durch Propaganda und Manipulation. Als sein Experiment außer Kontrolle gerät, bricht er es ab.

Bei der deutschen Kinoverfilmung mit Jürgen Vogel in der Hauptrolle nimmt das Experiment ein dramatischeres Ende. Nachdem der Lehrer Rainer Wagner das Experiment abbricht, nimmt sich einer seiner Schüler das Leben, der in der Gemeinschaft „Die Welle“ seinen Lebenssinn gesehen hat.

 
 

EURE FAVORITEN