Düsseldorf

Nazi-Demo eskaliert: Wirft hier ein Demonstrant ein Messer in die Menge?

Bei einer Kundgebung in Düsseldorf am 17. November soll ein Hooligan einen gefährlichen Gegenstand auf Polizisten geworfen haben. Ist es ein Messer?
Bei einer Kundgebung in Düsseldorf am 17. November soll ein Hooligan einen gefährlichen Gegenstand auf Polizisten geworfen haben. Ist es ein Messer?
Foto: YouTube: Screenshot/ Peter Live Kundgebung Düsseldorf
  • Am 17 November kam es in Düsseldorfer bei einer Kundgebung des Bündnis 'Düsseldorf stellt sich quer' zu Ausschreitungen
  • Ein Demonstrant soll ein Messer geworfen haben
  • Die Düsseldorfer Polizei schätzt nun das Video-Bildmaterial ein

Düsseldorf. Männer prallen aufeinander. Es kommt zu einem Handgemenge. Dann hebt ein schwarz gekleideter Mann ruckartig den Arm, ein Gegenstand fliegt in die Richtung der Polizisten. Was hat er geworfen? Nun ermittelt der Staatsschutz. War es tatsächlich ein Messer?

Am 17. November kam es gegen 16 Uhr bei einer Kundgebung rechter Gruppen in Düsseldorf zu diesem Vorfall. Das linke Bündnis 'Düsseldorf stellt sich quer' glaubt, dass Nazi-Hooligans ein Messer geworfen haben und posten das Video zum Beweis auf ihrem Blog. Die Polizei tut sich mit dieser eindeutigen Erkenntnis etwas schwerer.

Polizei Düsseldorf zweifelt an Messerwurf: „Bündnis scheint sehr gute Augen zu haben“

Den Messerwurf kann die Düsseldorfer Polizei so eindeutig nicht bestätigen. „Auf dem Video kann man kein Messer erkennen, das Bündnis 'Düsseldorf stellt sich quer' scheint wohl sehr gute Augen zu haben“, so eine Sprecherin der Düsseldorfer Polizei im Gespräch mit DER WESTEN.

„Wir überprüfen gerade eher, ob es sich bei dem Gegenstand um ein fliegendes Feuerzeug oder dergleichen handelt“, so die Sprecherin weiter. Dazu würden der Polizei bereits vier Anzeigen von verschiedenen Personen vorliegen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Bonn: Polizist (23) lebensgefährlich am Hals verletzt – Kollege (22) soll abgedrückt haben

Obwohl er unter Beobachtung stand: 17-Jähriger erhängt sich in NRW-Gefängnis

• Top-News des Tages:

Ranking der besten Weihnachtsmärkte Deutschlands: Tiefschlag für Gelsenkirchen

Schalke-Fan schnappt sich auf dem Weg nach Porto im Flieger das Mikro und haut Kult-Fangesang raus

-------------------------------------

Besagter Gegenstand verfehlt Kopf eines Demonstranten nur um wenige Meter

In der Videosequenz, um die es geht, erkennt man einen kleinen und länglichen Gegenstand, den der Mann wirft. Der Gegenstand verfehlt den Kopf eines Demonstranten nur um wenige Meter.

Polizei bestätigt: Staatsschutz ermittelt, um Messerfrage eindeutig zu klären

Der Staatsschutz hat sich mittlerweile eingeschaltet, bestätigt die Düsseldorfer Polizei. Die Beamten versuchen die Frage, um welchen Gegenstand es sich handelt, nun im Zuge der Ermittlungen zu klären.