Herdecke

Mysteriöser Fund in Ruhrpott-See: Was Taucher hier aus dem Wasser ziehen, könnte sie zu einem Verbrechen führen

Aus dem Hengsteysee in Herdecke wurden zahlreiche Autoteile gezogen.
Aus dem Hengsteysee in Herdecke wurden zahlreiche Autoteile gezogen.
Foto: Feuerwehr Herdecke

Herdecke. Nichtsahnend fuhren Rettungsschwimmer der DLRG am Sonntagnachmittag mit dem Boot über den Hengsteysee in Herdecke, als sie plötzlich einen mysteriösen Fund machten.

Zwischen Koepchenwerk und dem Schiffwinkel stieß die DLRG-Besatzung in Herdecke gegen 14.23 Uhr auf seltsame Metallteile.

Herdecke: DLRG findet zersägtes Auto in Hengsteysee

Es stellte sich schnell heraus: Sie gehörten zu einem Auto. Sofort riefen die Rettungsschwimmer die Freiwillige Feuerwehr, denn bei einem Pkw im Wasser könnte es sich um ein Unfallauto handeln.

Hier war die Sachlage aber offenbar ganz anders.

------------------------------------

• Mehr News:

A 45: Gefährlicher Ausflug auf Autobahn bei Dortmund – Fahrer zu brenzligen Manövern gezwungen

Grausiger Fund in Aldi-Einkaufswagen – Passant macht erschütternde Entdeckung in Schwerte

• Top-News des Tages:

Heidi Klum macht BVB-Fans wütend: FC Bayern reagiert knallhart

Maite Kelly packt in Talkshow über Vergangenheit aus: „Papa, warum hast du das gemacht?“

-------------------------------------

Wasserretter und zwei Taucher zogen mit den Händen und schwerem Gerät immer mehr Autoteile aus dem See in Herdecke und bemerkten: Hier hat jemand sein Auto in Stücke gesägt und absichtlich im See versenkt.

Auto zersägt und in See versenkt: Will jemand ein Verbrechen verschleiern?

Nach zweieinhalb Stunden wurde der Einsatz beendet. Alle Teile konnten auch bis dahin nicht aus dem Hengsteysee geborgen werden. Dafür wurde aber auch der völlig verrostete Rahmen eines Motorrads gefunden und aus dem See gezogen.

+++ Feuer-Drama in Holzwickede: Kinder in Wohnung eingesperrt – Mutter festgenommen! +++

Jetzt ermittelt die Polizei: Hat jemand auf diese krude Weise sein altes Auto entsorgt? Oder steckt sogar ein schweres Verbrechen dahinter, das mit der Vernichtung des Pkw verschleiert werden sollte?

Die Fahrzeugteile wurden sichergestellt. Jetzt geht es erst einmal darum, den Halter zu ermitteln und ausfindig zu machen.

 
 

EURE FAVORITEN