Dortmund

Mann (30) in Dortmund verhaftet: Vergewaltigte er eine Frau (31) in seiner Wohnung?

Der 30-Jährige wurde bereits dem Haftrichter vorgeführt. (Symbolfoto)
Der 30-Jährige wurde bereits dem Haftrichter vorgeführt. (Symbolfoto)
Foto: imago/Jochen Tack

Dortmund. Die Polizei Dortmund hat am Mittwoch einen mutmaßlichen Vergewaltiger festgenommen. Mittlerweile sitzt der Asylbewerber in Untersuchungshaft.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll er eine 31-jährige Dortmunderin in seiner Wohnung vergewaltigt haben. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit.

Die Ermittlungen dauern an.

In Kürze mehr.

Mehr Themen aus Dortmund:

Falsche Nachrichten in Dortmunder WhatsApp-Gruppen? Polizei bezeichnet Berichte zu Großeinsatz in Hörde als Fake

Krebs im Endstadium - wie Sandra (19) aus Dortmund der Diagnose den Kampf ansagt

Infusionen, Hammer-Pillen - und doch immer wieder Mut: So drastisch beschreibt Sandra (19) aus Dortmund ihre Chemo-Therapie