Irre Aktion in Münster: Bielefeld wird von Straßenschildern gestrichen

Auf immer mehr Wegweisschildern in Münster wird Bielefeld durch Rheda-Wiedenbrück ersetzt. (Symbolbild)
Auf immer mehr Wegweisschildern in Münster wird Bielefeld durch Rheda-Wiedenbrück ersetzt. (Symbolbild)
Foto: imago/ecomedia/Robert Fishman
  • Auf immer mehr Schilder in Münster wird Bielefeld durch Rheda-Wiedenbrück ersetzt
  • Dies sieht die neue Regelung im Bundesstraßenverzeichnis vor
  • 80 Schilder sollen in 2019 durch neue ersetzt werden

Münster. Bald wird es die Stadt Bielefeld wohl wirklich nicht mehr geben – zumindest auf den Verkehrsschildern in Münster. Dort werden nämlich nach und nach Verkehrsschilder ausgetauscht.

Anstatt der gewohnten Ortsangabe „Bielefeld“ taucht „Rheda-Wiedenbrück“ auf den neuen Schildern auf.

Bielefeld verschwindet immer zunehmend aus den Verkehrsschildern in Münster

Die Änderung ist aber natürlich nicht durch das Gerücht bedingt, dass es die Stadt Bielefeld gar nicht gibt, wie Antenne Münster mitteilt, sondern ist dem Bundesstraßenverzeichnis geschuldet. Dieses wurde kürzlich erneuert.

Eine neue Regelung darin sieht vor, dass Rheda-Wiedenbrück nun ausgeschildert werden muss, da die Stadt durch ihre Anbindung zur Autobahn verkehrstechnisch wichtiger ist.

----------------------------

Mehr Themen:

Helene Fischer und Thomas Seitel: Vater packt aus - so belastet die Beziehung unser Privatleben

Mann erleidet schwere Alkoholvergiftung: Ärzte flößen ihm 15 (!) Dosenbier ein, um ihn zu retten

Top-News des Tages:

Männer bedrohen Essener Kiosk-Besitzer – Polizei fahndet mit Fotos

Gebrochenes Wasserrohr sorgt für Chaos in ganz Oberhausen: Warum das in Essen und Bochum wohl nicht so passiert wäre

----------------------------

80 Schilder sollen in diesem Jahr ausgetauscht werden

Jedes Jahr entscheidet die Stadt neu, welche Schilder ausgetauscht werden müssen. Die Kosten pro Schild liegen dann zwischen 850 und 2.600 Euro. Je nachdem, in welchem Zustand sich die Schilder befinden und ob das Fundament und der Mast ebenfalls erneuert werden müssen.

Die Lebensdauer eines Verkehrsschildes beträgt teilweise bis zu 30 Jahre. Für 2019 sollen 80 von insgesamt 400 Schildern ausgetauscht werden. Von daher wird es noch dauern, bis es Bielefeld tatsächlich nicht mehr geben wird – zumindest auf Verkehrsschildern. (ses)

 
 

EURE FAVORITEN