Bottrop

Movie Park öffnet wieder! Und zwar schneller, als du denkst

Der Movie Park in Bottrop öffnet schneller wieder als gedacht. Doch natürlich herrscht auch hier ein strenges Hygienekonzept.
Der Movie Park in Bottrop öffnet schneller wieder als gedacht. Doch natürlich herrscht auch hier ein strenges Hygienekonzept.
Foto: Thomas Gödde / FUNKE Foto Services

Bottrop. Dank der niedrigen Corona-Zahlen steigt auch das Freizeit-Angebot in NRW. Schon am Freitag, dem 4. Juni, öffnet der Movie Park in Bottrop wieder seine Tore!

Doch natürlich herrscht auch im Movie Park ein strenges Hygienekonzept. Wir verschaffen dir einen Überblick über die wichtigsten Regeln.

Movie Park öffnet schon am 4. Juni – diese Regeln musst du beachten

„In den letzten beiden Wochen haben all unsere Mitarbeiter trotz Ungewissheit über den Saisonstart wirklich alles gegeben, um jederzeit startbereit für Euch zu sein!“, schreibt der Movie Park auf Facebook, als er die Öffnung am 4. Juni verkündet. Doch aufgrund der Pandemie-Situation gibt es natürlich noch die eon oder andere Einschränkung.

Wer den Movie Park in Bottrop besuchen will, muss nachweisen können, dass er entweder geimpft, genesen oder negativ getestet wurde. Zwar steht auf dem Parkplatz „Charlie Chaplin“ am Haupteingang auch ein Testzentrum bereit, wo sich Besucher mit Wohnsitz in Deutschland kostenfrei testen lassen können – doch um zu vermeiden, dass alle Parkbesucher dort auf einen Test drängen, appelliert der Movie Park daran, sich extern testen zu lassen.

--------------------------------

Mehr News aus der Region:

Flughafen Düsseldorf: Da wird einem ganz anders! Zoll macht Ekel-Fund

Wetter in NRW: Nach sonnigen Sommertagen – gibt es jetzt DIESE böse Überraschung?

NRW: Tödliche Badeunfälle sorgen für Bestürzung – Mädchen (13) und Mann (20) gestorben

--------------------------------

Außerdem muss man online zuvor seinen Besuchstermin buchen und damit ein tagesdatiertes Ticket kaufen, das man zusammen mit einem Lichtbildausweis beim Einlass vorzeigen muss. Im Park herrscht zudem die Verpflichtung zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes.

Diese Attraktionen müssen leider ausfallen

Aufgrund des Hygienekonzeptes können zurzeit die folgenden Attraktionen nicht angeboten werden:

  • die Stunt Show „Crazy Cops New York“
  • das Roxy 4-D Kino
  • Time Riders
  • Lost Temple
  • die Movie-Park-Parade
  • die Straßenshows
  • „Let's Party mit den Nick Toons“
  • der PAW Patrol Kommandoturm
  • die Pre-Shows der einzelnen Attraktionen

Dennoch herrscht bei vielen Fans bereits Vorfreude auf den Parkbesuch. „Ich vermisse es so“, schreibt eine Userin. Eine andere pflichtet ihr bei: „Ich freue mich wie ein Kleinkind“. Eine andere Nutzerin hat sogar trotz der Schließung während der schwereren Pandemie-Phasen ihre Jahreskarte verlängert. (at)