Mindestens 50.000 Konzertgänger besuchen Zeltfestival Ruhr

Für die fünfte Auflage des Zeltfestivals Ruhr bei Bochum sind schon mehr als 50.000 Konzerttickets vergeben. "Sieben Konzerte sind bereits ausverkauft", sagte Sprecherin Astrid Wellenberg am Freitag. Mehrere Vorstellungen des Festivals vom 17. August bis zum 2. September seien inzwischen in größere Zelte verlegt worden.

Bochum (dapd). Für die fünfte Auflage des Zeltfestivals Ruhr bei Bochum sind schon mehr als 50.000 Konzerttickets vergeben. "Sieben Konzerte sind bereits ausverkauft", sagte Sprecherin Astrid Wellenberg am Freitag. Mehrere Vorstellungen des Festivals vom 17. August bis zum 2. September seien inzwischen in größere Zelte verlegt worden.

Den Angaben zufolge konnten die Veranstalter über 50 Solokünstler und Bands verpflichten. So habe unter anderem die finnische Rockgruppe Sunrise Avenue ihr Kommen zugesagt. Auch der deutsche Kandidat des diesjährigen Eurovision Song Contests, Roman Lob, sowie die Kabarettisten Frank Goosen, Konrad Beikircher und Gerburg Jahnke werden am Kemnader See bei Bochum auftreten.

"Zum Festival gehören aber nicht nur Konzerte", betonte Wellenberg. Der TV-Koch Steffen Henssler werde mit seiner Show "Meerjungfrauen kocht man nicht - Liebe geht durch den Magen" zu sehen sein. Knapp hundert Aussteller böten auf einem Markt ihr Kunsthandwerk an. "Wenn die Wetterprognose stimmt, werden wir mehr Besucher als im letzten Jahr haben", sagte die Sprecherin. 2011 zählten die Veranstalter 115.000 Besucher, darunter 50.000 Konzertgänger.

(Informationen im Internet: http://www.zeltfestivalruhr.de/ )

dapd

EURE FAVORITEN