Dinslaken

„Einmal ein Kasper, immer ein Kasper“ – Michael Wendler postet neues Video auf Instagram und die Fans rasten aus

Pop-Schlager-König Michael Wendler.
Pop-Schlager-König Michael Wendler.
Foto: Dominik Göttker

Dinslaken. Er ist der selbst ernannte König des Popschlagers. Seine Fans lieben ihren Michael Wendler für dieses – nennen wir es mal vorsichtig – ausgeprägte Selbstbewusstsein.

König der Selbstvermarktung

Klar, dass bei dieser Art der Selbstvermarktung aber auch die Kritiker ordentlich Futter bekommen. Und das fressen sie dem Wendler bei dessen neuem Video massenweise aus der Hand.

„Man du bist so ein peinlicher mann. Komm bitte nie mehr nach Dinslaken“, ist auf Instagram zu lesen, oder „Einmal ein Kasper immer ein Kasper.“

------------------------------------

• Mehr Themen:

Michael Wendler dreht bei „Goodbye Deutschland“ so richtig auf: Das können die Amerikaner vom Schlagerstar lernen

„Hab die Faxen dicke“: Michael Wendler reicht es - das hat den Sänger auf die Palme gebracht

• Top-News des Tages:

Michael Wendler spielt Konzert in der Innenstadt von Oberhausen

Michael Wendler hat einen Käufer für seine Ranch gefunden: So viel soll er für das Anwesen bekommen

-------------------------------------

Was hat der Wendler denn angestellt?

Doch was hat der Exil-Dinslakener eigentlich angestellt? Der Wendler ist gerade wieder einmal bei „Goodbye Deutschland“ zu sehen, wie er in den USA höhere Musikweihen anstrebt und nebenbei die Videos zu seinem aktuellen Video „Flucht nach vorn“ dreht.

Und da kommen wir der Sache schon näher, denn die sehen alle doch recht ähnlich aus. So auch im kurzen Making-Of-Schnipsel, das der Popschlager-Poet auf Instagram postete. Der Wendler in knallengem Shirt, darüber die altbekannte glitzerstein-besetzte Lederjacke und im Hintergrund die schwarze Harley Davidson.

Die typische Wendlerpose darf nicht fehlen

Dazu noch die typisch wendlereske Breitbein-Pose und der schmachtende Blick in die Kamera, fertig ist der Shitstorm.

Oder wie Instagram-User scheuerschrauber sicher ganz ironiefrei schreibt: „Ist echt ne mega Produktion. So mit EINEM Kameramann und so...“

Viele positive Kommentare für den Wendler

Fairerweise muss man aber auch sagen, dass Michael Wendler auch zahlreiche positive Kommentare für das Video bekam. Hier eine kleine Auswahl:

  • sandraplagge: „Das hört sich echt geil an.“
  • kristina_und_sabine_maibach: „Schade das man nichts versteht. Sehr geil.“
  • heidjefriedrich: „Meeeeeeegaaaaaa..... bin schon wahnsinnig gespannt!!!“
  • mhgestorf: „Super bin schon so gespannt,sieht schon mal super aus!“
 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen