Bottrop

Streit im Freibad eskaliert: 20 Badegäste gehen mit Baseballschläger auf 18-Jährigen los

Mit einem Baseballschläger soll die Gruppe auf den 18-Jährigen losgegangen sein. (Symbolbild)
Mit einem Baseballschläger soll die Gruppe auf den 18-Jährigen losgegangen sein. (Symbolbild)
Foto: dpa

Bottrop. Streit im Freibad eskaliert: Rund 20 Personen sind am Freitagnachmittag in Bottrop auf einen jungen Mann (18) losgegangen. Sie hatten auch einen Baseballschläger dabei.

Der 18-Jährige aus Bottrop wurde bei dem Angriff leicht verletzt. Er konnte noch zum Sicherheitspersonal flüchten. Die Taverdächtigen liefen aber davon.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Essenerin hört in der Nacht klägliche Schreie – eine Stunde später macht sie im Garten der Nachbarn eine fürchterliche Entdeckung

Kurioser Diebstahl in Hagen: Mann nimmt Wodkaflasche aus dem Regal – Zeugen trauen ihren Augen nicht, als er DAS macht!

• Top-News des Tages:

Familiendrama am Möhnesee: Vater springt mit seiner eigenen Tochter (11) von der Sperrmauer

„Promi Shopping Queen“: Luna Schweiger holt sich mit diesem gewagten Outfit die Krone

-------------------------------------

Streit soll es schon am Vortag gegeben haben

Schon am Tag zuvor soll er sich mit der Gruppe angelegt haben, gab das Opfer bei der Polizei an. Noch im Freibad konnten die Polizisten den Baseballschläger sicherstellen.

Die Ermittlungen dauern an. (js)

 
 

EURE FAVORITEN