Massenschlägerei am Tanzbrunnen in Köln: 40 Jugendliche prügeln aufeinander ein

In Köln hat es eine Massenschlägerei gegeben, bei der die Polizei einschreiten musste. (Symbolbild)
In Köln hat es eine Massenschlägerei gegeben, bei der die Polizei einschreiten musste. (Symbolbild)
Foto: imago

Köln. Rund 40 Jugendliche sind in der Nacht zum Samstag laut Polizei am Tanzbrunnen in Köln in eine Prügelei verwickelt gewesen. Zeitweise versammelten sich bis zu 200 Menschen am Rheinpark, wie ein Sprecher der Polizei am Morgen sagte.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Avicii ist tot: So emotional nimmt seine Ex-Freundin jetzt von ihm Abschied – ist die Todesursache bereits geklärt?

Unwetter mit Starkregen und Hagel für NRW angekündigt!

• Top-News des Tages:

Fan von Avicii hinterlässt gruseligen Kommentar - ahnte er, dass der DJ sterben wird?

Wo der Discounter Lidl jetzt auch Cannabis verkauft

-------------------------------------

Die Beamten rückten mit einem Großaufgebot an, vergaben Platzverweise und beruhigten die Situation. Fünf Jugendliche wurden laut Polizei in Gewahrsam genommen, Festnahmen gab es keine.

Bei der Schlägerei verletzten sich drei Beteiligte leicht. Die Hintergründe der Prügelei seien noch unklar. Zuvor hatte der "Kölner Stadt-Anzeiger" berichtet. (dpa/jp)

 
 

EURE FAVORITEN