Marl

Marl: Polizei suchte nach 17-jährigem – nun ist er wieder da

Foto: dpa

Marl. Ein 17-Jähriger aus Marl wurde seit Donnerstag (14. Februar) vermisst. Die Polizei suchte den Teenager öffentlich, nun ist er wieder da.

Jugendlicher aus Marl vermisst

Der Jugendlichte aus Marl war acht Tage lang verschwunden. Sein Handy ist ausgeschaltet. Auch konnte die Polizei ihn nicht über sein Smartphone orten. Sie hat bekannte Adressen abgeklappert, wo der Junge vielleicht untergekommen sein könnte - keine Spur.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Manipulativer ARD-Strategiepapier „Framing Manual“ soll Rundfunkgebühr rechtfertigen - mit diesen drastischen Worten

Essen: Feuerwehr-Chef kann einfach nicht vergessen, was ein Taxifahrer getan hat

• Top-News des Tages:

Kinder über Monate hinweg von Fünfjährigen missbraucht – Kita wirft Opfer raus

Wuppertal: Mann (20) stirbt auf offener Straße – Feuerwehr rät Polizei zur Vorsicht

-------------------------------------

Nun ist der 17-Jährige wieder aufgetaucht. Er meldete sich am Donnerstagabend bei einer Polizeiwache. Nach Angaben der Polizei hat er sich in Düsseldorf aufgehalten.

 
 

EURE FAVORITEN