Düsseldorf

Mann grapscht junger Frau in Düsseldorfer Disko immer wieder in den Schritt - danach verfolgt er sein Opfer

Die Polizei nahm den Mann (51) vorläufig fest. (Symbolbild)
Die Polizei nahm den Mann (51) vorläufig fest. (Symbolbild)
Foto: Imago

Düsseldorf. In der Nacht zu Sonntag nahmen Polizisten einen Mann (51) vor einer Diskothek in der Düsseldorfer Altstadt fest, weil er zuvor eine junge Frau (25) sexuell belästigt hatte.

Unbekannter folgte der Frau

Gegen 2.45 Uhr wurde ein Streifenwagen der Hundertschaft auf einen Streit vor einem Club auf der Ratinger Straße aufmerksam - eine 25-jährige Frau und ihr Begleiter standen dort mit einem 51-jährigen Mann.

Die Frau berichtete den Polizisten, dass sie zusammen mit ihrem Begleiter in der Disko getanzt hätte, als ihr plötzlich ein Unbekannter mehrfach von hinten in den Schritt gefasst hätte.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Großeinsatz der Polizei mit Hubschrauber! 60 Menschen liefern sich Auseinandersetzung

Mann (59) meldet sein Auto als gestohlen - und dann wird es für ihn erst richtig ernst

Giftgas-Alarm: Neun Menschen bei Familienfeier verletzt

• Top-News des Tages:

Massenschlägerei mit 15 Personen bei McDonald's am Dortmunder Hauptbahnhof

-------------------------------------

Auch als sie den 51-Jährigen mehrfach von sich stieß, soll er nicht von ihr abgelassen haben. Sie verließ daraufhin mit ihrem Begleiter den Club - der Fremde soll ihnen aber gefolgt sein und habe versucht sie erneut anzufassen.

Polizei nahm Grabscher fest

Aufgrund der Aussagen nahmen die Polizisten den Mann fest und brachten ihn auf die Wache. Ein dortiger Alkoholtest verlief positiv, sodass ihm Blut abgenommen wurde.

Nach weiteren polizeilichen Maßnahmen wurde er zwar entlassen, jedoch ermittelt die Polizei gegen ihn wegen sexueller Belästigung. (jgi)

 
 

EURE FAVORITEN