Marl

Mann (55) aus Gelsenkirchen fährt Radfahrer (20) an - und geht dann auf ihn los

In Marl ging ein Autofahrer auf einen Radfahrer los.
In Marl ging ein Autofahrer auf einen Radfahrer los.
Foto: dpa/Symbolbild

Marl. Ein Gelsenkirchener ging am Dienstag auf einen Radfahrer (20) los. Zuvor hatte der 55-Jährige beim Ausparken aus einer Hofeinfahrt angefahren.

Daraufhin ging ausgerechnet der Autofahrer auf den jungen Mann los und soll ihn laut Polizei sogar gewürgt haben.

Anschließend flüchtete der Mann von der Unfallstelle. Erst später kehrte er zurück. Der 20-jährige Radfahrer musste ins Krankenhaus.

(fel)

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Sexualdelikt in Moers - Mann greift Frau (20) auf Garagenhof an, Polizei sucht Zeugen Passagiere erneut aufgeschmissen - Mehrere Air-Berlin-Piloten am Flughafen Düsseldorf krankgemeldet

-------------------------------------

EURE FAVORITEN