Mädchen (3) stirbt nach tragischem Unfall in Freizeitbad

In einem Freizeitbad in Gummersbach kam ein drei Jahre altes Mädchen ums Leben. (Symbolbild)
In einem Freizeitbad in Gummersbach kam ein drei Jahre altes Mädchen ums Leben. (Symbolbild)
Foto: dpa/Archivbild

Gummersbach. Ein dreijähriges Mädchen ist nach einem Badeunfall in einem Gummersbacher Freizeitbad gestorben.

Nachdem sie am Sonntagabend leblos in einem Schwimmbecken gefunden worden war und wiederbelebt wurde, starb sie am Montagabend in einer Spezialklinik in Siegen.

Wie die Polizei mitteilte, gibt es zunächst noch keine Hinweise, wie es zu dem Unfall kam. Die Staatsanwaltschaft Siegen hat eine Obduktion angeordnet. Die „Kölnische Rundschau“ hatte online über den Tod der Dreijährigen berichtet. (dpa)

Weitere Nachrichten:

Kleinkind (3) schwebt nach Unfall in Freizeitbad in Lebensgefahr

 
 

EURE FAVORITEN