Oh nein! ALLE Liebesschlösser an der Hohenzollernbrücke in Köln kommen weg – aus diesem Grund

Die Liebesschlösser an der Hohenzollernbrücke in Köln kommen weg. (Archivbild)
Die Liebesschlösser an der Hohenzollernbrücke in Köln kommen weg. (Archivbild)
Foto: Oliver Berg

Köln. Die Liebesschlösser an der Hohenzollernbrücke in Köln sind nicht nur ein beliebtes Fotomotiv geworden, sondern sie haben so manche Liebe „besiegelt“.

Nicht nur Kölner ketteten ihre teils fantasievoll verzierten Liebesschlösser an die Brücke und warfen den Schlüssel in den Rhein – auch von außerhalb pilgerten die Liebespaare mit einem persönlichen Schloss zur Hohenzollernbrücke.

Die Brücke ist von Rheinseite zu Rheinseite voll mit Liebesschlössern.

Deutsche Bahn will Liebesschlösser von der Hohenzollernbrücke in Köln entfernen lassen

Doch jetzt der Schock: Die Deutsche Bahn will die Liebesschlösser von der Hohenzollernbrücke entfernen lassen. Alle!

------------------------------------

• Mehr Themen aus Köln:

Köln: Kieslaster kippt auf Autobahnauffahrt um – Fahrer stirbt im Krankenhaus

Justin Timberlake in Köln: Nach diesem Spruch rastet das Publikum aus

• Top-News des Tages:

Wetter in NRW: Mega-Hitze rückt an! Deutscher Wetterdienst gibt Hitzewarnung aus - wann es besonders heiß wird

Abzocke statt Ferienhaus am Gardasee! Polizei warnt DRINGEND vor diesem Anbieter aus Dortmund

-------------------------------------

Und das nicht etwa, weil sie mit geschätzten 40 bis 45 Tonnen Gesamtgewicht der Liebesschlösser zu schwer sind: „Das Gewicht ist nicht das Problem. Aber der Korrosionsschutz des Zauns muss erneuert werden“, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn in Düsseldorf der „Kölnischen Rundschau“.

Hohenzollernbrücke in Köln droht wegen der Liebesschlösser zu verrosten

Das sei unumgänglich, weil die Brücke sonst verroste. Die Vibrationen der Züge, die täglich über die Hohenzollernbrücke fahren, bringen die Liebesschlösser in Bewegung. Das trage zur Korrosion bei.

+++ Neues Nackt-Posting von Heidi Klum – doch DAS geht den Fans zu weit +++

Dem Kölner Stadt-Anzeiger verriet ein Bahn-Sprecher, wie die Deutsche Bahn beim Entfernen der Liebesschlösser vorgehen will: Jedes einzelne Schloss soll geknackt werden. Das zumindest sei der derzeitige Stand der Planung. Ob es nicht auch einfacher gehe, zum Beispiel der ganze Zaun entfernt werden könne, soll noch überdacht werden.

Was passiert mit den Liebesschlössern an der Hohenzollernbrücke?

Wie viele Schlösser an der Hohenzollernbrücke hängen, weiß der Bahn-Sprecher nicht. Auch, was mit den ganzen Liebensschlössern hinterher geschehen soll, ist noch nicht klar. Ebenso der Zeitpunkt, ab dem die Liebesschlösser von der Hohenzollernbrücke entfernt werden sollen.

All diese Maßnahmen werden jetzt laut Bahn-Sprecher mit der Stadt Köln besprochen. (lin)

 
 

EURE FAVORITEN

Richter erläutert Sami A.-Urteil

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.
Do, 16.08.2018, 15.38 Uhr

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.

Beschreibung anzeigen