Lidl in NRW: Polizei schnappt Ladendiebe – du glaubst nicht, was sie in ihren Taschen hatten

Ein skurriler Ladendiebstahl beschäftigt die Ermittler in Lüdenscheid (NRW)!
Ein skurriler Ladendiebstahl beschäftigt die Ermittler in Lüdenscheid (NRW)!
Foto: imago images / Jan Huebner; Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis (Montage: DER WESTEN)

Lüdenscheid. Ein skurriler Ladendiebstahl beschäftigt die Ermittler in Lüdenscheid (NRW)!

Am Mittwochmittag gegen 12.24 Uhr versuchten zwei Diebe mit prall gefüllten Taschen, einen Lidl an der Schubertstraße in Lüdenscheid (NRW) zu verlassen. Doch ein Polizeibeamter, der an diesem Tag dienstfrei hatte, bemerkte die beiden sofort und alarmierte seine Kollegen.

Lidl in NRW: Diebe klauen 67 Packungen Käse!

Es dauerte nur sieben Minuten, bis das Fluchtfahrzeug gestoppt wurde. An der Ecke Rahmedestraße/Heedfelder Straße hielten die Polizisten das Auto mit einem Essener Kennzeichen an. Darin saßen vier Männer im Alter von 21 bis 48 Jahren. Doch die prall gefüllte Einkaufstausche, die zwischen ihnen stand, sorgte für große Verwunderung bei den Beamten.

+++ Lidl: Kundin kauft ein E-Bike – doch danach platzt sie vor Wut „Mir reicht es“ +++

Der Inhalt der Tasche: 43 Packungen Gouda (jung), 24 Packungen Gouda (alt), 15 Steaks, eine Damen-Regenhose und eine Jacke! Was die Männer mit dieser Menge Käse vorhatten, konnten sie den Beamten nicht erklären.

Stattdessen stritten sie den Diebstahl ab. Allerdings hatten die Lidl-Mitarbeiter das Fehlen der Produkte noch gar nicht bemerkt – und sicherlich wäre es einigen Kassieren aufgefallen, wenn 67 Käsepackungen übers Band gegangen wären.

Mutmaßliche Diebe streiten die Tat ab

Doch die mutmaßlichen Diebe blieben bei ihrer Verison. Ein 21-jähriger Mann ohne festen Wohnsitz erklärte den Beamten sogar, dass er erst am Dienstag von einem Gericht wegen Diebstahls zu fünf Monaten auf Bewährung verurteilt worden sei. Deshalb mache er „so was nicht“.

--------------------------

Das ist Lidl:

  • Die ersten Lidl-Filialen wurden in den 70ern in Ludwigshafen eröffnet
  • 1999 führt Lidl als erster Discounter Scannerkassen ein
  • Lidl hat in fast allen Ländern Europas Filialen
  • sogar in den USA gibt es rund 100 Filialen
  • weltweit rund 160.000 Mitarbeiter, in Deutschland etwa 83.000

--------------------------

Genauso wie sein mutmaßlicher Komplize (48) hat der 21-Jährige keinen festen Wohnsitz in Deutschland. Beide wurden vorläufig festgenommen. Die beiden anderen Männer im Auto (24, 32) sind in Essen gemeldet.

--------------------------

Mehr News zu Lidl:

--------------------------

Käse-Diebe in U-Haft

Die Polizei stellte die Waren sicher und brachte sie zurück zum Discounter. Noch am Donnerstagnachmittag wurde ein Haftbefehl gegen die festgenommenen Käse- und Steak-Diebe erlassen. Sie befinden sich nun in Untersuchungshaft. (at)

 
 

EURE FAVORITEN