Recklinghausen

Leiche in Recklinghausen gefunden: Polizei nimmt Verdächtigen fest

In Recklinghausen ist die Leiche eines Mannes gefunden worden. (Symbolbild)
In Recklinghausen ist die Leiche eines Mannes gefunden worden. (Symbolbild)
Foto: imago images / Steve Bauerschmidt

Recklinghausen. Am vergangenen Mittwoch wurde die Leiche eines 33 Jahre alten Recklinghäusers entdeckt: Der Mann wurde in seiner Wohnung an der Hohenzollernstraße gefunden.

Die Polizei geht davon aus, dass der Mann Opfer eines Gewaltverbrechens geworden ist. Nun haben die Beamten einen 29-jährigen Tatverdächtigen ermittelt und am gestrigen Dienstag gegen 15.45 Uhr in Warstein festgenommen. An der Festnahme waren auch Spezialeinheiten beteiligt, so die Polizei.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Münster: Bekannter Sänger festgenommen – er hat Kindern Schreckliches angetan

Pädophiler will alleinerziehender Mutter helfen – doch dann kommt es ganz anders

• Top-News des Tages:

Hilfloses Pferd liegt am Boden – was der Kutscher macht, ist fürchterlich

Dirk Nowitzki: Eines Tages holten Polizisten seine Verlobte ab – was sie ihm angetan hat, wird er nie vergessen

-------------------------------------

Recklinghausen: Verdächtiger dem Haftrichter vorgeführt

Einen Tag später wurde der Mann dem Haftrichter vorgeführt, es erging Untersuchungshaftbefehl wegen Mordes. (pen)

 
 

EURE FAVORITEN